Weniger Straftaten durch Zuwanderer in Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

37 Antworten

  1. Avatar WaschechterHallenser sagt:

    Komischerweise wenn man sich die Täterbeschreibung hier durchließt dann ist es meistens besonders wenn es um Diebstahl geht jemand mit schwarzen Haaren und anderem aussehen. Außerdem zählen die Ausländer die ein Deutschen Pass haben ja nicht dazu da sie „Deutsche“ sind.

    • Avatar Petra J. sagt:

      Welche genetische Zusammensetzung sollte ein Deutscher denn exakt haben? Bitte um eine endgültige wissenschaftliche Definition, dann erledigen sich diese ganzen unsinnigen Diskussionen.

    • Avatar Mama sagt:

      Deutsche können ja keine schwarzen Haare haben? Geht nur blond und blauäugig?!

    • Avatar Armutszeugnis sagt:

      Sonst ist alles ok in einem Land in dem man gerne lebt.
      Auch wenn die Zahlen rückläufig sind,finde ich das es immer noch viel zu viele sind.Was ist das bitte für eine Schönrederei.
      Unsere Neubürger denken das Sie hier alles tun und alles können wie Sie wollen.
      In ihren Herkunftsländern trauen diese Leute sich nicht eine Packung Kaugummis zu klauen.Wir wissen ja alle wie die Strafe da aussieht,und hier toben sich solche Figuren aus.
      Der Hammer ist das noch alles schön geredet wird….die Zahlen sind rückläufig….ich lach mich kaputt.

      • Avatar Hallenserin1979 sagt:

        Das witzige ist, dass auch die angestammten Ortsansässigen mit Jahrzehnte langer Familiengeschichte denken, dass sie hier tun können, was sie wollen.

      • Avatar ???? sagt:

        @Armutszeugnis:
        In Deinem Beitrag nennst Du manches, was wir ja alle wissen.
        Du weißt Bescheid über die Lebensumstände der Menschen aller Länder, und was die Bewohner sich dort trauen dürfen.
        Sollte ich hier keinen Kaugummi mehr kauen dürfen werde ich sicher auch fliehen, egal wohin. . . .

        P.S. Dabei mag ich gar keinen Kaugummi . . .

  2. Avatar Euer Nachbar sagt:

    Weniger Straftaten durch Zuwanderer der war gut😂😂 das war der beste Witz heute 👏

  3. Avatar Ein sagt:

    8511 Fälle gäbe es weniger ohne die Zuwanderer, das soll wenig sein? Ihr seid wohl nicht mehr ganz richtig im Kopf? Unsere Erinnerungsstücke und Schmuck wäre noch da und wir könnten uns darüber freuen und vieles wäre noch in Ordnung ohne die Flüchtlinge, die kriminellen jedenfalls. Schickt die sofort heim!

  4. Avatar Peter sagt:

    Es wäre natürlich schön gewesen, wenn diesen Zahlen mal in den Gesamtkontext eingeordnet würden. Daher aus der offiziellen Statistik:

    „Im Jahr 2020 wurden insgesamt 62.070 Tatverdächtige (2019: 62.204) ermittelt, davon 46.378 männliche und 15.692 weibliche Tatverdächtige. Der Anteil der nichtdeutschen Tatverdächtigen beträgt 18,8 Prozent (2019: 19,4 Prozent), das entspricht 11.685 Personen.“

  5. Avatar Tobi sagt:

    Bitte mal ein link woher die Statistik ist. Was sind das für restlichen Delikte?? Was ist mit Mord ? Vergewaltigung und Messerdelikte? Die Statistik ist irreführend… Was ist mit den restlichen 4000 Fällen

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Was ist mit deiner Fähigkeit, zu lesen und zu denken? Steht doch da… Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung und Rohheitsdelikte, da sind deine gesuchten Delikte enthalten….

      • Avatar Faktencheck sagt:

        Überfordern sie ihn doch nicht, Herr Seppelt. Sein Weltbild ist zementiert und in seiner Traumwelt ist es halt nicht möglich, dass man einen Rückgang der Straftaten verzeichnet, da ihm AfD und Co. jeden Tag aufs neue zubrüllen, dass es anders ist. Das nennt man Demagogie.

  6. Avatar Anonym sagt:

    Warum, es wird auf Anzeige verzichtet weil dabei eh nichts tun kommt. Das ist der Grund!

  7. Avatar Itzig sagt:

    Kriminalität hat keine Wurzeln in der ethnischen Herkunft, sondern in der Anlehnung an die familiären und gesellschaftlichen Beziehungen (Erziehung) die einem Menschen ab dem Kindesalter angetragen werden. Die Familie, die Bildung und das gesellschaftliche Umfeld sind also die bestimmenden Elemente für die Entwicklung von Charaktereigenschaften, die im Sinn einer positiven oder einer negativem Entwicklung wirken.

  8. Avatar Tak sagt:

    Schickt ausländische Straftäter nicht in den Knast sondern direkt nach Hause!

  9. Avatar Tobi sagt:

    Was ist mit den restlichen 4000 Fällen steht unter weitere Delikte die nicht erklärt sind um was es sich handelt…

    2. Was ist mit „zuwanderer“ die einen deutschen Pass haben Also scheiß auf fake Statistiken!

    Die Arbeitslosenstatistik weiß doch auch jeder das es absurd ist😂

    PS ich bin kein Nazi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.