„Wenn ich ein Messer hätte, würde ich Euch kalt machen“: Mann randaliert auf den Gleisen

Keine Antworten

  1. So sagt:

    Hört doch auf, habt ihr wieder Dudu gemacht und ihn dann laufen lassen? Das wird ihn ja mächtig beeindruckt haben. So erzielt man bestimmt nachhaltig positive Ergebnisse

  2. Malte sagt:

    Lies doch einfach mal die StPO, dann wird deinen seltsamen Ansichten geholfen…

  3. Leser sagt:

    Wieder so ein Beispiel dass unser Rechtsstaat nicht funktioniert. Der ist hochgradig agressiv, Drogenkonsument und widersetzt sich unseren Kraften welche den Rechtsstaat durchsetzen. Solche asozialen Menschen sind immer wieder auffällig. Wieso ist unser Rechtsstaat bei solchen Straftätern derart schwach und machtlos? Was, wenn er heute wieder auffällig wird und einen Menschen schwer verletzt oder mehr? Muss unsere Gesellschaft das dulden? Ich glaube nicht! Was, wenn immer mehr Menschen diesem schwachen Rechtsstaat nicht mehr vertrauen und selber tätig werden? Muss uns das wundern, dass die rechten solch starken Zulauf haben?

    • Hallenser sagt:

      Du hast Rechtsstaat nicht verstanden.

      Wenn du lieber Demagogen zuläufst, bleibt dir das überlassen. Dann hast du aber viel größere Probleme, als solche alltäglichen Vorkommnisse nicht einordnen zu können.

      • Ahmed sagt:

        @Hallenser: kann es sein, dass Sie Rechtsstaat nicht verstanden haben? Wenn Straftater sich mit exsessiver Gewalt vor allem Staatsbediensteten gegenüber den Regeln und Normen des Rechtsstaates entgegenstellen, darf man irritiert sein. Das zu verstehen, dazu muss man nicht besonders intelligent sein. Ich sehe es ebenfalls, dass unser Rechtsstaat mittlerweile sehr schwach geworden ist. das alles ist Wasser auf die Mühlen der Rechten. Das sollten selbst Sie verstehen.

    • Schwede sagt:

      Du scheinbar aber auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.