Zahlreiche Autoscheiben in der Innenstadt von Halle (Saale) eingeschlagen

7 Antworten

  1. Mensch sagt:

    Dazu trägt die Berichterstattung von „Du bist Halle“bei.

    • Leser sagt:

      Glaub ich nicht. Hier wird doch nur berichtet was geschehen ist. Es sei denn, manche finden sowas als nachahmenswert.

    • Wehret den Anfängen sagt:

      @Mensch: Kann schon sein, zumindest hofiert Herr Seppelt die Autohasser. Das ist wie bei den Neonazis, erst wird nur in Medien und asozialen Netzwerken gegen Autos gewettert. Das nehmen sich dann verwirrte Seelen ( Idioten) zu Herzen. Erst stechen sie Reifen, zerkratzen Lack und zerschlagen Scheiben. Werden für diese kriminellen Handlungen von den Autohassern noch ( heimlich) gefeiert. Als nächstes brennen Fahrzeuge, was schon Leben gefährden kann, und wer weiß, zum Schluß werden gar Autofahrer selbst tätlich angegriffen. Kommt Euch das bekannt vor – selbe Eskalationstirade wie bei Rechts- und Linksradikalen. Wo das endet haben wir in Halle ( rechts) und Leipzig ( links) ja schon gesehen. Hier muß klar eingegriffen werden. Alles andere ist Unterstützung von Straftaten.

    • eseppelt sagt:

      Ich finde· Jörg Nora trägt dazu bei, dass Menschen bei Verkehrsunfällen sterben. Er ist quasi ein Verantwortlicher für Todesfälle.

  2. D.h. sagt:

    Prima wurden ja alle willkommen geheißen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.