Zusatzbeitrag bei der AOK Sachsen-Anhalt steigt auf 0,8 Prozent – unter anderem wegen Corona

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Krankenkassenwechsler sagt:

    „Zusatzbeitrag bei der AOK Sachsen-Anhalt steigt auf 0,8 Prozent“.

    Wenn dem tatsächlich so ist, würde ich sofort wechseln. 0,8 Prozenz Beitrag sind ein Schnäppchen.

  2. Itzig sagt:

    Die Krankenkassen sollten sich den „Ausgleich“ von den Pharmaunternehmen holen. Auch dabei versagt der Staat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.