255 Corona-Infizierte Hallenser, eine weitere Tote, 87 gelten als geheilt

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Avatar Belly sagt:

    Immer weiter Infinzierte Leuten .lieber weiter kontaktverbot,Abstand halten.
    Warum wollen die Leuten nicht?
    Lieber schulschließung bleibt länger.sonst Gefahr wenn Kinder mit Kinder hofpause oder Mittagspause Nähe.Die Kinder sind auch Gefahr an coronavirus .
    10 jährige Kind aus Frankreich ist heute an Coronavirus gestorben.

    • Avatar Tahhhgeryhj sagt:

      Mit und nicht an Corona. Verdummt die Leute nicht so! Es sterben täglich hunderte Minderjährige in der EU und Zehntausende Weltweit, TÄGLICH!! Ohne Corona!!! Dieser Affentanz!!

  2. mirror mirror sagt:

    In der Pressekonferenz wurde heute ein Erfolg gefeiert:

    Höchste Anzahl an Toten in S-A, höhere Mortalitätsrate verglichen mit dem Bundesdurschschnitt.

    • Avatar Stadtmensch sagt:

      Kein Wunder bei bei der größten Stadt im Land. Aber im Saalekreis immer weiter steigende Zahlen. Was stimmt dort bei euch nicht?

    • Avatar Baron Münchhausen sagt:

      Ich behaupte auch immer Sachen, die ich nicht belegen kann.

    • Avatar Schneider Dursch sagt:

      Mortalitätsrate Halle: 8 von 255 = 3,14%

      Mortalitätsrate SK: 3 von 95 = 3,16%

      Welche ist größer?

      • mirror mirror sagt:

        Sie müssen die Sterblichkeitsrate auf die Gesamtbevölkerung beziehen. Ihre Kennzahl ist nichts wert, da Sie nur den Teil der positiv Getesteten in den Nenner nehmen. Die Gesamtzahl der Infizierten kennen Sie nicht.
        Sie können ja nochmal üben.

  3. Avatar ZANDER sagt:

    Setzt eine Maske morgen auf und dann haltet die Klappe.Eure Berechnungen gehen einen auf den Docht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.