291 Menschen in Sachsen-Anhalt mit Coronavirus infiziert, 71 in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Diagnostiker sagt:

    Gestern waren es noch 78 Infizierte in Halle. Heute sind es nur noch 71. Sind die fehlenden sieben inzwischen genesen oder leider verstorben?

    • Landtagswahl 21 sagt:

      Ich vermute, die 7 können noch Laufen! Die Frage nach Toten ist aber berechtigt und als ich Herrn Kekulè heute im Deutschlandfunk richtig zugelauscht hatte, konnte ich seiner Argumentation folgen: dass Die Toten sich nicht bewegen können, und sie deshalb besser „zählbar“ sind. sinngemäß natürlich!

  2. Isabelle Tschierske sagt:

    Warum bekommen die Leuten nicht Mundschutz ?

    • Landtagswahl 21 sagt:

      Weil 1. selbst die Versorgung in Kliniken usw. durch die Deutsche Regierung verpennt wurde, weil man 2. sich nicht traut bei Putin um Hilfe zu bitten und weil nicht zuletzt 3. keine wesentl. Effekte zu erzielen sind,…..da muß ein Abstand v. …. rrstmal ausreichen !

      • Wacht auf sagt:

        Schwachsinn. Hört auf alles, ohne selbst nachzudenken, weiterzulabern. Da das Virus eine Inkubationszeit von bis zu 14 Tagen hat und viele Menschen nicht einmal merken, dass die krank sich das Virus aber dennoch verteilen, macht es wohl einen sehr großen Unterschied, ob es eine Maskenpflicht für jeden einzelnen gäbe, der auf die Straße geht. Denn genau das würde sehr helfen, die Infektionen zu verlangsamen. Zumal ALLE Wissenschaftler selbst von sehr hohen Dunkelziffern der Infizierten ausgehen. Und diese Dunkelziffer läuft täglich draußen und steht womöglich vor euch in Geschäft oder sitzt neben euch in Büro. Aber D pumpt lieber Milliarden in die Wirtschaft anstatt die in der Wirtschaft eigentlich Arbeitenden vor dem potentiellen Infekt so gut wie nur möglich zu schützen.

  3. Diagnostiker sagt:

    Inzwischen sind es ja wieder mehr als 78 geworden – was zwar auch nicht wirklich positiv ist, aber wenigstens stimmig im Vergleich zu gestern. Die Zunahme um nur 2 Fälle (unter Vorbehalt, da noch Testergebnisse ausstehen) statt wie gestern 11, lässt allerdings hoffen, dass sich die Rate der Neuerkrankungen endlich abflacht. Hoffen wir mal, dass sich dieser Trend bestätigt und der Peak in Kürze erreicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.