Abgeordnetenwatch vergibt gute Noten an Bundestagsabgeordnete aus Halle 

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Avatar Lft sagt:

    was ist das denn für eine kindische Bewertung? Die sollen einfach mal was tun, wozu die wähler nicht im Stande sind. Weg mit den nächtlichen Flügen von Leipzig, schneller und konzentrierter arbeiten auf Baustellen in der Stadt, Umweltverschmutzung durch den liegengelassenen Müll nach Feiern beseitigen, schon mal drei Dinge um die sich kümmern sollten anstatt nach Noten zu streben. Kaspertheater und wertlos

    • Avatar Leser sagt:

      „Die sollen einfach mal was tun, wozu die wähler nicht im Stande sind. …..in der Stadt, Umweltverschmutzung durch den liegengelassenen Müll …..“ Also, für den liegen gelassenen Müll ist der Bundestag nicht zuständig. Das ist Aufgabe jedes einzelnen Bürgers.
      Weiterhin solltest Du dich mal belesen, welche Aufgaben Bundes-, Landtag, Stadt- und Gemeinderäte haben.
      Im Übrigen gehört es zu den Aufgaben von Abgeordneten Briefe der Wähler zu beantworten. Allein schon der Anstand gebietet das.
      Dass es Abgeordnete gibt, die sich um die Antworten drücken kann man ja sehr gut aus dem Artikel entnehmen.

  2. Avatar B rt sagt:

    Ginge ich lache mich Tod, den Politikern werden jetzt schon Noten gegeben. Dann müssten ja die meisten sitzen bleiben, denn was haben die denn schon für ihre Wähler getan außer geredet, aber das ist gar nicht ihre Aufgabe, die sollen handeln, aber das hat wohl keiner begriffen

  3. Avatar B rt sagt:

    Hilfe ich lache mich Tod, den Politikern werden jetzt schon Noten gegeben. Dann müssten ja die meisten sitzen bleiben, denn was haben die denn schon für ihre Wähler getan außer geredet, aber das ist gar nicht ihre Aufgabe, die sollen handeln, aber das hat wohl keiner begriffen

  4. Avatar Itzig sagt:

    Das ist eben Psychologie. Den Menschen vorgaukeln, das die Politiker wichtig sind und die Institution, die sie bewertet, ebenso. Dabei geht es schon nicht mehr um die Interessenvertretung der Bürger, sondern mehr oder weniger um die Bereitschaft der Abgeordneten zur Unterordnung in das Ausbeutungsystem dieser Gesellschaftsformation.

  5. Avatar Ehm sagt:

    Er sind denn die abgeordnetenwatch.de die sich da anmaßen, die Politiker richtig beurteilen zu können. Ich dachte immer, die werden an ihren Taten gemessen, reden kann man doch viel. Womit hier in Deutschland Lebenszeit vergeudet wird ist schon bemerkenswert.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Jeder kann sich anmaßen Politiker zu beurteilen – Viele machen ja hier in den Kommentarspalten regen Gebrauch von dieser „Anmaßung“ – also darf Abgeordnetenwatch auch nach deren eigenen Maßstäben eine Einordnung vornehmen. Man muss mit dieser Einordnung nicht übereinstimmen, aber das ist ha jedem seine Sache. Nennt sich Demokratie: ich muss jemanden nicht schlecht finden, nur weil Einige das selber tun.

  6. Avatar Stefan W. sagt:

    Leider ist Reaktionsfreud der neuen MdL aus Halle mangelhaft. Vor und nach der Wahl mal ein Bildchen, konkrete Antworten bleiben aus.

  7. Avatar xxx sagt:

    „Die Bestnote „sehr gut“ erhielt u.a. Jan Korte, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Linken-Fraktion im Bundestag. Er reagierte auf alle 34 an ihn von Bürgern gestellten Fragen. Seine Parteikollegin Petra Sitte belegt den zweiten Platz mit 24 von 24 beantworteten Fragen.“

    Weil Frau Sitte ebenfalls 100% der gestellten Fragen beantwortet hat, ist sie nur auf Platz 2 gelandet? Wo bleibt da die Logik?

  8. Avatar Totobald sagt:

    Da war bestimmt ne Fangfrage dabei. Deshalb.😄

  9. Avatar Ulrich Niedheidt sagt:

    und was ist mit Amira Mohamed Ali, Sahra Wagenknecht und anderen führenden Politikern der Lnken, denen ich sehr zugetan bin ? Für mich Note 1-2 !! – Die führenden Politiker der anderen Parteiern Note 3-4 Meine Wahl im Sept. (bin Deutscher in Frankreich lebend !) steht ziemlich fest.Mit frdl. Gruss U.Niedheidt

    • Avatar xxx sagt:

      Als Deutscher in Frankreich lebend müsste dir bewusst sein, dass nicht alle Abgeordneten und auch nicht alle Lnken aus Halle stammen, Doris. Mohamed Ali war noch nie in Halle, Sarah Wagenknecht nur mal ganz kurz. Wer andere führende Politiker sind hast du ja leider „vergessen“ zu erwähnen, Meine.

  10. Avatar Rj sagt:

    Ich kenne nur einen für die 1, Gregor G

  11. Avatar Hallo sagt:

    Wäre es nicht sinnvoll wenn der ÖRR konkreten Dialog erlauben würde.

    • Avatar Malte sagt:

      Kannst du doch tun, mit jedem Abgeordneten, den du magst. Melde dich einfach in seinem Büro an und vereinbare einen Termin. Das geht, glaub es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.