Auto von Rechtsextremist Sven Liebich abgefackelt

124 Antworten

  1. Avatar Tomate sagt:

    Ein geistiger Brandstifter. Da kann sowas schonmal passieren. Wundert mich, dass es so lange gedauert hat.

  2. Avatar Sagi sagt:

    „Liebich selbst hat sich in seinen Telegram-Gruppen bislang nicht geäußert.“
    🤔

    Wurde da etwa jemand beim hissen der „falschen Flagge“ erwischt?

  3. Avatar Für sagt:

    Na wer soll das denn gemacht haben? Das wollen die wohl den linken in die Schuhe schieben?

    • Avatar H. Lunke sagt:

      Interessante Möglichkeit. Dass er sich nicht unmittelbar äußert ist jedenfalls etwas seltsam. Daher halte ich mich mit meinem Urteil auch noch zurück, auch wenn der erste Verdacht natürlich „Linksextreme“ lauten muss. Schaut man sich die ganzen gruseligen linken Kommentare hier an, die sich nicht klar von solchen abscheulichen Taten distanzieren…

    • Avatar Spam sagt:

      Die waren es bestimmt nicht Linke beteiligen sich nicht an Straftaten

  4. Avatar linksfliegende Friedenstaube sagt:

    Vielleicht mal eine gute Tat dieser Behörde.

  5. Avatar Gegen Nazis sagt:

    Gottseidank muss man sich das Gekreische von diesen kleinen rechten Wichtelzwerg nicht mehr anhören. Die Leute die das getan haben sollten dafür ausgezeichnet werden. Man macht sich ja als Bürger dieser Stadt lächerlich, wenn man diesen rechten Hampelmann an den morgigen Tag auf dem Markt zu Wort kommen lässt.

  6. Avatar Minol sagt:

    ist schon traurig, die ganze linksgrün versiffte Bande kann in Halle machen was sie wollen,,,,,

  7. Avatar PalimPalim sagt:

    Müssen dann jetzt statt des Autodachs Caros Schultern herhalten ???
    Sieht bestimmt lustig aus, wenn sie nebenbei noch jongliert…🤹‍♀️

  8. Avatar Franz2 sagt:

    Ich hoffe doch, dass nicht Eigentum Unbeteiligter in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ansonsten, irgendwann musste sowas passieren. Der braune Naziterror bleibt eben nicht unbeantwortet.

  9. Avatar Itzig sagt:

    Na, wenn der Verfassungsschutz Liebich beobachtet, wissen die ja wer es war.

  10. Avatar Peperoni Antinazis sagt:

    Endlisch ein gute Naricht… Nazis mussen weg und Nazis scheiße auch…🤣🤣🤣🤣 Swen braucht ein bisschen mehr Sex und Aktion in seine Leben…Arme kleine Parasit🧫🧫🧫

  11. Avatar Hazel sagt:

    Na, er wird es vielleicht selber gewesen sein…………er steht halt gerne im Mittelpunkt.

    • Avatar Logik, wo biste? sagt:

      Genau vor einem seiner größten Tage morgen, wo er die Karre braucht? Ergibt nicht viel Sinn.

      • Logik, hier isse:

        Es kommt auf die Gesamtsituation an. Nehmen wir doch einmal an, seine Karre hätte heute einen großen Schaden an Motor/Getriebe/Lichtmaschine/Kupplung/wasauchimmer gehabt. Also keine Chance, das bis morgen hinzubekommen. Was würdest Du an seiner Stelle Deinen Anhängern (hihi, Auto-Anhänger) sagen?
        1. „Ja, hey sorry Leute, die Demo heute fällt aus, weil meine Schrottkarre die Hufe hochgemacht hat?“
        2. „Die pösen pösen Linksäxträmen, Linksäxträmen, Linksäxträääämen haben mein wertvolles Auto aus rein großdeutscher Produktion angezündet!!!1!elf!“

        Na?

  12. Avatar Sven sagt:

    Es gibt also doch noch gute Nachrichten:-)

  13. Avatar Mephisto sagt:

    Der Betreiber dieser Seite kooperiert bestimmt mit den Strafverfolgungsbehörden und gibt die Daten derjenigen weiter, die sich hier zu der Straftat bekennen bzw. diese befürwortet.

  14. Avatar Herr Fuchs sagt:

    Vermutlich wäre das Kfz nicht durch die nächste – vielleicht demnächst anstehende – HU gekommen und Lügenliebich hat die Karre in feinster Göring/Göbbels – Manier selbst angezündet. Einen Reichstag hat er ja leider nicht zur Verfügung.
    Falls dem so ist, geht von diesem Psycho eine Gefahr aus und sollte in eine entsprechende medizinische Einrichtung.

  15. Avatar Fackel sagt:

    Da hat jemand nicht lange gefackelt.

  16. Avatar Schwarze Seele sagt:

    Bei der ahlen Karrete könnte es auch ein technischer Defekt gewesen sein.

  17. Avatar H. Lunke sagt:

    Die Kommentarsektion zeigt, dass wir ein Problem mit Linksextremismus haben.

  18. Avatar Jim Knopf sagt:

    Der sollte sich bei TeilAuto ein Ersatzfahrzeug mieten.

  19. Avatar Rumpelstilzchen sagt:

    Finde ich nicht gut. Jetzt muss Zwän wieder wie früher mit dem Dreirad zur Demo fahren. Dieser Hass gegen Kleinwüchsige ist absolut unangebracht!!!!!

  20. Avatar alerta sagt:

    Yippieh …

  21. Avatar voll Ok sagt:

    Es ist eben doch so wie man so hört… es gibt doch einen Unterschied zwischen Linksextremen und Rechtsextremen die einen Zünden Autos an die anderen Menschen…

  22. Avatar selbstschuld sagt:

    Man gut das die Versicherung bei Vandalsimus nichts zahlt 🙂

  23. Avatar Naendlich sagt:

    Mich wundert nur das das nicht schon viel eher passiert ist…

  24. Avatar Tobi sagt:

    Wie kann nur so Hass erfüllt sein. Jeder kann seine Meinung äußern so lange es ohne Gewalt ist. Übrigens bin parteilos weder rechts noch links..

  25. Avatar Helmut sagt:

    Erstaunlich, dass Sachbeschädigung eine gute Sache ist, wenn es „die Bösen“ trifft. Diese Kommentarsektion ist abartig.

    • Avatar politischkorrektklimaneutralgendergerechtdiskriminierungsfrei sagt:

      Liebig war die größte Gefahr für die Potemkinschen Dörfer des Einheitsfeierzkus , wo eine abgehabene Klasse sich unter Ausschluß des Volkes bzw. dessen Scheinbeteiligung feiern will.

  26. Avatar Eh sagt:

    Das ist eine Straftat, sowas tut man nicht, egal wem das Fahrzeug gehört. Warum die Polizei erlaubt, dass der Eigentümer damit den Markt befahren darf, bleibt ein Rätsel.

  27. Avatar Svenni was willste werden wenn du mal groß bist? sagt:

    Der brauchte eh dringend ein Fahrzeug mit grüner Plakette, nicht dass er plötzlich nicht mehr auf den Markt mit der Klappermühle darf.
    Trotzdem eine Scheiß Aktion so sehr ich den Giftzwerg auch verachte.

  28. Avatar Schmidt sagt:

    Nächste Demo ist somit vorprogrammiert, die friday for future Bewegung sollte gegen diese Umweltverschmutzung vorgehen.

  29. Avatar Peter Pan sagt:

    Das war der Liebig selber, um den Opferkult anzufeuern! Außerdem war das Auto nicht mehr intakt und eine Reparatur zu teuer. Deswegen hat es jetzt seiner Propaganda gedient!

  30. Avatar Robert sagt:

    Und wieder mal haben die linken Brandstifter bewiesen, dass die Gewalt und die Bedrohung von Links kommt.

  31. Avatar "ICH" sagt:

    Es ist erschreckend das einige das zerstören vom fremden Eigentum gut finden. Ich hab das schon als Kind gelernt das man fremden Eigentum respektieren soll und nicht einfach zerstört. Egal ob man den Eigentümer mag oder nicht. Wenn es euer Auto gewesen wär würden einige nicht so ein Stuss schreiben.

  32. Avatar Halllenser sagt:

    Die Auftritte des Herrn Liebich werden sicher die wenigesten Hallenser erfreuen, aber dass die zahlreichen Beifallklatscher einer solchen Tat hier unkommentiert vom Moderator toleriert werden spricht schon Bände.

  33. Avatar Horch und Guck sagt:

    Der bisherige Bericht lässt zahlreiche Spekulationen zu; ein Versicherungsbetrug des Eigentümers wäre genauso wahrscheinlich. Und ein neues, größeres Schreimobil ist ja heute schon im Einsatz.

  34. Avatar ??? sagt:

    Die Erde ist eine Scheibe, sie dreht sich um die Sonne und Robert ist intelligent.

  35. Avatar Ebbe04Sand sagt:

    Was ein Drama, welch Griechische Tragödie!

  36. Avatar Dr No sagt:

    Und das geile an dem ganzen Hass, Vorurteilen und Vorverurteilungen hier ist : ES WAR EIN MARDER. Ihr Luschen.

  37. Avatar Ichtrag Strapse sagt:

    Der Sven hat kein Auto, aber immer noch seinen Führerschein. Ihr wisst was das bedeutet, ihr elenden Zecken!!

    Swen, Sven! Laß dich in dei Kampf für das deutsche Vaterland nicht einschüchtern! Sieg! Sieg! Sieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.