Baustart im Paulusviertel für neues Mehrfamilienhaus

Das könnte Dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. 10010110  sagt:

    Da kann man ja auch gleich nach Halle-Neustadt ziehen.

  2. Hazel sagt:

    Wo soll das sein? Ich wüsste nicht, das dort Garagen stehen.

  3. Mevis sagt:

    Dürfen die (WG FZ) das denn so einfach. Wurden denn die Bewohner des Paulusviertels in die Planungen einbezogen?

    • Seb Gorka sagt:

      Die (FZWG) dürfen das, wenn auch nicht „so einfach“. Das Baurecht hält Hürden bereit, die aber genommen wurden. Die Bewohner des Paulusviertels sind im dafür vorgesehenen Rahmen in die Planungen miteinbezogen worden.

  4. W. Molotow sagt:

    Schicke Platte – tolle, einfallsreiche Architektur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.