Kategorie: Nachrichten

1

Stadtplan mit Neustädter Block-Nummern online

Straßennamen gab es in Halle-Neustadt nicht, stattdessen waren die Wohnblöcke im Uhrzeigersinn durchnummeriert. Für Außenstehende nicht so einfach zu verstehen. Mit der politischen Wende hielten dann auch die Straßennamen Einzug. Östlich des S-Bahnbahnhofes begann...

4

Mehr Drogentote in Sachsen-Anhalt, Halle Spitzenreiter

Anlässlich des internationalen Gedenktages für verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli teilt das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mit, dass 2017 insgesamt 29 Personen an den Folgen ihres (illegalen) Drogenkonsums verstorben sind. Mit jeweils 5 Personen gab...

0

Riesenotter sind neu im Zoo Halle

Lange haben die Verantwortlichen im Bergzoo auf diesen Moment hingearbeitet, am Sonntagabend war es dann endlich soweit: Das Riesenotterpaar „Maku“ (männlich, 17 Jahre) und „Amana“ (weiblich, 13 Jahre) traf wohlbehalten in seiner neuen Heimat...

4

Mehr als die Hälfte mit Haseloff unzufrieden

56 Prozent der Einwohner von Sachsen-Anhalt sind mit der Arbeit von Ministerpräsident Reiner Haseloff unzufrieden, nur 38 Prozent sind zufrieden. 6 Prozent haben keine Angaben gemacht. Das bedeutet den vorletzten Platz in der Auswertung...

41

Auch Grüne fordern Bewässerungsstopp am Hufi

Dem Golfplatz am Hufeisensee in Halle schlägt immer stärkerer Wind entgegen. Nachdem eine Petition bereits einen Stopp der Wasserentnahme aus dem Hufeisensee zur Bewässerung des Golfplatzes fordert, schließen sich auch die Grünen dieser Forderung...

24

20.7.: Graffiti-Überfall auf S-Bahn

Linke Gruppen mobilisieren derzeit bundesweit für Proteste anlässlich des Aufmarschs der rechten Identitären Bewegung am 20. Juli in Halle. Nun haben diese auch ein Video veröffentlicht, mit dem sie für ihre Proteste werben. Zu...

17

Späties: geöffnet trotz Verbots

Sie heißen Späti oder Kiez-Kiosk, sind quasi Mini-Supermärkte mit Getränken, Lebensmitteln, Zigaretten, Eis, Schokolade und teilweise sogar technischen Geräte im Angebot. Ladenöffnungszeiten sind den Betreibern offenbar egal. Zu befürchten haben sie ohnehin nichts. Denn...

3

Demo für Weltoffenheit

Am Samstagmittag gab es in der Burgstraße in Halle eine kleine Demo unter dem Motto „Weltoffene Hochschule“. Die fünf Teilnehmer wollten mit ihrer Aktion gegen die angekündigten rechten Kundgebungen der Identitären Bewegung protestieren. Wegen...

1

Leipziger Immobilienunternehmen kauft Heideringpassage

Die Heideringpassage in Heide-Nord hat einen neuen Eigentümer. Ein Leipziger Immobilienunternehmen hat das vor 24 erbaute Nahversorgungszentrum erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, erklärt 3A Immobilien, das den Deal eingefädelt hat. Die Heideringpassage...

8

30.000 Euro für Trendsport-Zentrum zusammen

Das erste Trendsport-Zentrum Mitteldeutschlands ist einen großen Schritt vorangekommen. Per Crowdfunding-Kampagne wurden in den vergangenen acht Wochen 30.627 Euro gesammelt. Initiiert hat die Kampagne der congrav new sports e.V. Mehr als 20 Trendsportarten von...

0

Ab Montag: neue Verkehrsführung in der Merseburger Straße

Aufgrund des Baufortschrittes im STADTBAHN-Projekt Merseburger Straße kommt es zwischen Montag, 15. Juli und Donnerstag, 18. Juli für Anwohnende und Durchfahrende zu Umleitungen. Betroffen von der geänderten Verkehrssituation sind die Kirchnerstraße, Buddestraße, Rudolf-Ernst-Weise-Straße und...

0

653 Einbürgerungen nach Sachsen-Anhalt im Vorjahr

Im Verlauf des Jahres 2018 erhielten in Sachsen-Anhalt 653 ausländische Personen (324 Männer und 329 Frauen) durch Einbürgerung die deutsche Staatsbürgerschaft. Die Einbürgerungszahl war damit gegenüber 2017 rückläufig (-11,0 %), wie das Statistische Landesamt...

9

Nazis blocken: mehrere Linke Graffitis in Halle

In Halle sind mehrere linke Graffitis aufgetaucht. Sie sollen auf die Protestaktionen am 20. Juli hinweisen. An dem Tag will die rechte Identitäre Bewegung in Halle aufmarschieren. So wurde an die Eingangstür der Musikkita...