Kategorie: Nachrichten

17

Wegen Hasi-Abriss: LKA durchsucht HWG

Wegen des kurz vor Weihnachten erfolgten Abrisses des Kesselhauses am Hasi in der Hafenstraße in Halle hat das Landeskriminalamt am Donnerstag die Zentrale der Halleschen Wohnungsgesellschaft HWG durchsucht. Dem Unternehmen gehört das Areal. Unmittelbar...

3

Große Razzia gegen Schleuser in der Schlosserstraße

In der Schlosserstraße in Halle fand am frühen Donnerstagabend eine große Razzia der Bundespolizei statt. Es geht um Schleuserkriminalität, also das Einschleusen von illegalen Ausländern. Es wurden Wohnungen und ein Auto durchsucht. Mit dem...

2

Stadt beseitigt Schlaglöcher zwischen Seeben und Tornau

Riesige Schlaglöcher prangen auf der Verbindungsstraße zwischen Tornau und Seeben. Diese werden in der kommenden Woche beseitigt, informiert die Verwaltung. „Die Stadt Halle (Saale) hat eine Firma beauftragt“, sagt die Leiterin des Fachbereichs Bauen,...

8

Kostenloses Mittagessen: wie sieht es in Halle aus?

Der Bundestag hat am Donnerstag das „Starke-Familien-Gesetz“ beschlossen. Das sieht für Kinder aus bedürftigen Familien kostenloses Schulessen, mehr Geld für Nachhilfe und Schulutensilien vor. Seit Jahren schon haben in Halle viele Parteien das Thema...

0

Hanf-Mahnwache auf dem Marktplatz in Halle

Die Ortsgruppe Halle & Saalekreis des Deutschen Hanfverbands (DHV) hat am Donnerstag auf dem Marktplatz für die Legalisierung von Cannabis geworben. Neben dem Händeldenkmal war dazu ein Infostand aufgebaut. Dort wurde auch informiert, dass...

0

Zahlreiche Gurt- und Handy-Verstöße in Sachsen-Anhalt

In der vergangenen Woche hat Sachsen-Anhalts Polizei Großkontrollen durchgeführt. Das Land hat sich an der von TISPOL organisierten länderübergreifenden Kontrollwoche „Seatbelt“ zur Bekämpfung von Gurtverstößen beteiligt. Insgesamt haben die eingesetzten Polizistinnen und Polizisten 11.027...

0

Erneut Kampfmittel am Weinberg Campus entdeckt

In der Heideallee am Weinberg Campus sind Bauarbeiter auf Kampfstoffe gestoßen. Dabei handelt es sich offenbar unter anderem um amerikanische Handgranaten. Die Polizei hat den Fundort an der Walter-Hülse-Straße abgesperrt. Der Kampfmittelräumdienst ist im...

4

Stadt prüft Überweg für die Wiener Straße

Bis zu 450 Kinder besuchen den Hort und die Kita „Kinderpark“ in der Wiener Straße in Halle, gegenüber gibt es mehrere Senioreneinrichtungen. Und zwischendrin: rasende Autos. Über die beklagte sich Kinderpark-Chefin Beate Gellert und...

0

Der Frühling in Halle hält Einzug

Der Frühling hält Einzug. Erste Büsche und Bäume treiben aus, vor Wohnhäusern sprießen die ersten Blumen. Und auch die Stadtverwaltung macht die Beete fit für das Frühjahr. Am Mittwoch haben die Stadtgärtner das für...

0

10 Jahre Städtepartnerschaft: die Chinesen kommen

Seit 10 Jahren besteht die Städtepartnerstadt zwischen Halle und der chinesischen Millionenmetropole Jiaxing. In den kommenden beiden Tagen weilt nun eine Delegation aus China in der Saalestadt. Unter anderem steht ein Besuch der Stadtwerke...

7

Haushalt: Wiegand soll Stadträte in Regress nehmen

Aktuell hört man von allen Stadtratsfraktionen das große Aufheulen zum städtischen Haushalt. Vor allem Oberbürgermeister Bernd Wiegand und seiner Haushaltsführung werden da Vorwürfe gemacht. Dabei haben die Stadträte über Jahre hinweg dem Haushalt zugestimmt....

11

Kein Verkauf von Stadtwerken, HWG und GWG

Stadtwerke und Wohnungswirtschaft sollen trotz vom Land gefordertem Sparplan weiter in der Hand der Stadt bleiben. So lautet das Beratungsergebnis des Finanzausschusses vom 19.03.2019, der dem Antrag der SPD-Fraktion, auf den Verkauf von für...

0

Latina bekommt einen Raum der Stille

Stress im Schulalltag kennen Eltern und Schüler. Bei 38 Unterrichtsstunden in der Woche, außerschulischem Engagement, Freizeitaktivitäten und ständiger Präsenz in sozialen Netzwerken wird Entspannung immer mehr zum Problem. Im Landesgymnasium Latina August Hermann Francke...

2

Lotto-Gelder für hallesche Projekte

Der Welttag des Glücks heute ist auch ein Glückstag für Vereine in Sachsen-Anhalt, die eine Fördermittelzusage von LOTTO Sachsen-Anhalt für ihre beantragten Projekte bekommen. Der Aufsichtsrat der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt hat heute der Vergabe...

0

6,8 Millionen Euro für die Fliederwegschule

Die Fliederwegschule in der halleschen Südstadt soll saniert werden. Im Mai wird der Baubeschluss in den Stadtrat eingebracht, hat die Beigeordnete Judith Marquardt zur Zukunftswerkstatt angekündigt. Rund 6,8 Millionen Euro will die Stadt investieren,...

0

Spielplätze in der Südstadt werden erneuert

Die Stadt Halle wird die Spielplätze an der Südpromenade im Bereich Ingolstädter Straße sowie an der Wiener Straße erneuern. Das hat die Stadtverwaltung zur Zukunftswerkstatt angekündigt. Beide Vorhaben sollen die bestehenden Anlagen ersetzen. Die...

3

Wohnkomplex in der Schlosserstraße teilweise verkauft

Der Wohnkomplex in der Schlosserstraße und Schmiedstraße hat einen neuen Eigentümer. Der sogenannte „Loests Hof“ wurde durch die Montis Real Estate an ein süddeutsches Family Office verkauft. Darüber informiert das Leipziger Residential Investment-Team von...

0

Kunsthandwerkermarkt am Wochenende auf der Saline-Insel

Zum wiederholten Male öffnet die Saline ihre Hoftore für die zahlreichen Manufakturen, die ihre Werkstätten anlässlich eines hochwertigen und nicht alltäglichen Kunsthandwerkermarktes für ein Wochenende dorthin verlegen. Einzelfertigungen aus einheimischen Holzarten, Glas, Ton, Metall...