Kategorie: Nachrichten

0

AfD: Linke und Grüne brauchen Nachhilfe in Demokratie

Die Stadtratsfraktionen von Linken und  Grünen wollen grundsätzlich keinem Antrag der AfD zustimmen. Das haben beide Fraktionen auf ihren Sitzungen beschlossen. Selbst wenn sich der Antrag einer ‚sachlich guten Sache‘ widmet, werde man seine...

0

Das sind Halles Glühwein-Tassen 2019

Auch in diesem Jahr gibt es ein neues Motiv für die Glühwein-Tassen zum Weihnachtsmarkt. Schließlich sind sie auch bei Sammlern sie beliebt, denn schließlich gibt es seit 2010 jedes Jahr ein neues Motiv. Deshalb...

0

75 Mio für neues Quartier am Thüringer Bahnhof

Am Thüringer Bahnhof in Halle entsteht ein neues Wohn- und Geschäftsquartier. Dazu hat die NORSK Deutschland AG ein 11.800 Quadratmeter großes Areal erworben. Mit dem international renommierten Schweizer Architekten Max Dudler, der sich bereits...

0

Mehr als 17.000 Euro für Terroropfer

Die Spendenaktion als Hilfe für die Angehörigen für die Opfer des Terroranschlags von 9. Oktober hat sich als Erfolg erwiesen. Der Verein Zeit-Geschichte(n) hat 13.608 Euro, weitere 3.500 Euro kamen bei einem Gottesdienst in...

0

Alter Brunnen im Händelhaus gefunden

Bei Bauarbeiten im Händelhaus in Halle sind Arbeiter auf mittelalterliche Mauerreste und einen zugeschütteten Brunnen gestoßen. Möglicherweise wird es eine Art architektonisches Fenster geben, also eine Glasplatte, durch die in die Tiefe geschaut werden...

0

Ratte auf dem Tresen: Stadt schließt Ekel-Döner

Die Stadt Halle hat zwischenzeitlich einen Dönerladen am Oberen Boulevard dicht gemacht. Anlass waren Beschwerden. Passanten hatten morgens durch das Schaufenster auf dem Tresen eine dicke Ratte gesehen und fotografiert.  Das Veterinäramt hat daraufhin...

0

Die fünfte Jahreszeit beginnt…

In Halle hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Die Narren übernehmen die Macht. Bürgermeister Egbert Geier hat an das Prinzenpaar Prinz Axel I. & Prinzessin Miriam I. den Rathausschlüssel übergeben. Die Feiern stehen in diesem...

0

Kitas ziehen in ehemaliges Wohnheim in Halle-Neustadt

Das ehemalige Wohnheim im Myrtenweg in Halle-Neustadt wird zum Domizil zweier Kitas. Die „Stadtzwerge“ und die „Kinderinsel“ sind eingezogen. Bereits 2016 hatte die GWG den Gebäudekomplex erworben. Als der Eigenbetrieb der Kindertagesstätten Anfang des...

10

StuRa der Uni Halle solidarisch mit Lucke-Protesten in Hamburg

  Der Studierentenrat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zeigt solidarisch mit den Protesten der Hamburger Studierenden zur Begleitung der Rückkehr von Prof. Dr. Bernd Lucke an die dortige Universität. Lucke habe „chauvinistische und rassistische Positionen“, heißt...

7

Das ist Halles Weihnachtsbaum…

Noch gut anderthalb Monate bis Weihnachten. Ab der kommenden Woche wird es schon weihnachtlich auf dem Markt in Halle. Dann beginnt der Aufbau des Weihnachtsmarktes. Außerdem wird der Weihnachtsbaum angeliefert. Noch steht er im...

0

IHK-Bestenehrung: Auszeichnung für 13 Hallenser

13 junge Leute aus Halle sind am Freitag im Rahmen der Bestenehrun der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) ausgezeichnet worden Sie haben ihre Prüfung der dualen Aus- oder Weiterbildung mit Bestnoten bestanden. „Bester der...

HAVAG Bus 0

Buslinie 25 in Mötzlich wird umgeleitet

In der kommenden Woche wird die Buslinie 25 in Mötzlich umgeleitet. Grund sind notwendige Tiefbauarbeiten der Stadtwerke Halle. Die Buslinie wird deshalb von Montag, 11. November, bis Freitag, 15. November, über die Goldbergstraße umgeleitet....

0

9,2 Millionen Euro für Schulen in der Silberhöhe

Das gemeinsame Gebäude der Grundschule „Silberwald“ und der Förderschule „Janusz Korczak“ in der Silberhöhe in Halle kann für 9,2 Millionen Euro saniert werden. Die EU und das Land Sachsen-Anhalt fördern die energetische und allgemeine...

3

Pompeo-Besuch in Halle: nach einer Stunde war es vorbei

Großes Staatsbesuche gab es seit Jahren in Halle nicht. Anfang der 90er hat der damalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher einige Staatsgäste in die Saalestadt geholt wie den damaligen sowjetischen  Außenminister Eduard Schewardnadse, den früheren US-Außenminister...

0

Blume 2000 am Boulevard zieht um

Der Blumenladen „Blume 2000“ am Boulevard in Halle zieht um. Schon in zwei Wochen soll das neue Geschäft eröffnen, etwa 150 Meter entfernt vom bisherigen Standort. Momentan wird das Ladenlokal, in dem bis vor...

21

Paulusviertel: Putzen für den Staatsbesuch

In Halle laufen die Vorbereitrungen für den Staatsbesuch des US-Außenministers Mike Pompeo. Im Paulusviertel in Halle werden jetzt die Straßen geputzt. Zuvor wurden zahlreiche Autos abgeschleppt, die noch in den Straßen geparkt haben.

7

Grünen-Stadtrat kritisiert Pompeo-Besuch

Am heutigen Abend kommt US-Außenminister Mike Pompeo nach Halle. Grünen-Stadtrat Dennis Helmich kritisiert bei Twitter, dass damit ein Vertreter einer Regierung nach Halle komme, „deren Präsident #Trump u.a. rassistische und frauenfeindliche Einstellungen unentwegt in...

Foto: Handwerkskammer Halle 0

Handwerk in Halle kritisiert: Land spart Zukunft kaputt

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Halle hat sich ihrer heutigen Tagung besorgt über die aktuellen Entwicklungen in der Landespolitik gezeigt. „Als Unternehmer sind wir es gewohnt, Probleme langfristig und allumfassend zu betrachten. Deshalb ist es...

6

enviaM erhöht die Strompreise

Ab Januar müssen zehntausende Stromkunden in der Region mehr bezahlen. Der Versorger enviaM erhöht zum 1. Januar 2020 die Strompreise für Privat- und Gewerbekunden in der Grundversorgung und daran angelehnte Sonderprodukte im Grundversorgungsgebiet. Auch...

2

Wegen Staatsbesuch: Umleitungen bei der Straßenbahn

Der Besuch des amerikanischen Außenministers Mike Pompeo hat auch Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr. Voraussichtlich von 18 bis 22 Uhr ist die Ludwig-Wucherer-Straße gesperrt. Die Straßenbahn-Linien 12 und 95 werden umgeleitet. Die Stationen Willy-Lohmann-Straße und...

16

Bahnknoten Köthen bleibt ein halbes Jahr länger gesperrt

Bahnreisende zwischen Halle und Magdeburg brauchen weiterhin viel Geduld. Die Bauarbeiten am Bahnknoten Köthen dauern ein halbes Jahr länger. Die Inbetriebnahme der neuen Stellwerkstechnik wird baubedingt bis Mai 2020 verschoben. Fahrplanänderungen und Ersatzverkehre sind...

4

Pogromgedenken in Halle

Zu einer Gedenkfeier für die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938 lädt die Stadt Halle (Saale) für Freitag, 8. November, 11 Uhr, an das Mahnmal auf dem Jerusalemer Platz ein. Oberbürgermeister Dr. Bernd...

0

Gedenkort am Markt wird geräumt

Vor genau einem Monat, am 9. Oktober 2019, hat der Terroranschlag im Paulusviertel Halle erschüttert. Noch am selben Abend gab es auf dem Marktplatz eine spontane Trauerkundgebung. Der Bereich um das Geoskop wurde zum...

0

Hilferuf: Francke-Schule hat keine Sekretärin

Ein ungewöhnlicher Hinweise der Gemeinschaftsschule „August Hermann Francke“ in Halle sorgt derzeit für Verwunderung. Für drei Wochen sei das Sekretariat unbesetzt, ist auf der Homepage der Schule zu lesen. Dort wird auf den Fachbereichsleiter...

5

Immer mehr Schüler ohne Abschluss in Sachsen-Anhalt

Im vergangenen Schuljahr 2018/19 haben 1995 Schüler und damit 11,4 Prozent die Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen. Darüber informierte das Statistische Landesamt in Halle Insgesamt haben 17 460 Schülerinnen und Schüler die allgemeinbildenden Schulen Sachsen-Anhalts...

0

13.600 Euro Spenden für die Opfer des Terroranschlags

Der Verein Zeit-Geschichte(n) e.V. hatte, unterstützt von der Stadt Halle (Saale) und der Stadtwerke Halle GmbH, bei der Saalesparkasse für die Angehörigen der Ermordeten sowie für die Betroffenen des terroristischen Anschlages vom Mittwoch, 9....

HAVAG Bus 14

War Havag-Fahrerin zu unwirsch zu Schülern?

Weil die Grundschulen „Albrecht Dürer“ im Paulusviertel saniert wird, werden die Schüler gerade in einer Ausweichschule in Kröllwitz unterrichtet. Mit dem Bus geht es morgens dorthin und nachmittags wieder zurück.  Vor einigen Tagen aber...

15

Halles Schulbau-Koordinator wirft hin

  Aktuell ist er krank geschrieben. Und ab Januar ist Christian Zeigermann ganz weg. Der Schulbau-Koordinator wechselt zu einem Wohnungsunternehmen nach Wernigerode als Geschäftsführer. Am Donnerstag wird er aber in der Verwaltung zunächst zurück...

16

HAVAG will größere Straßenbahnen beschaffen

Die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) wird größere Straßenbahnen beschaffen. Derzeit werde die Ausschreibung von 45-Meter-Zügen vorbereitet, sagte Waldemare Rösler, Teamleiter Verkehrsentwicklung und Nahverkehr, im Bildungsausschuss. Derzeit verfügt die HAVAG über 21m und 28m lange...

3

IGS2: Fachkabinette unbrauchbbar

An der 2. IGS in der Südstadt sind sämtliche Fachkabinette offenbar nicht nutzbar. Das hat Elternvertreter Ronny Wagner am Dienstag im Bildungsausschuss beklagt. Strom-, Kühl- und Wasseranschlüsse fehlen. Von Seiten der Baufirmen erfolge keine...