Einbruch in Apotheke am Florentiner Bogen

5 Antworten

  1. Wilfried sagt:

    Insiderwissen?

  2. Gutfinder sagt:

    ? Ist die deutsche Sprache nicht herrlich? WERTGELASS!! Doll ! Ich habe zuerst Werteglas gelesen (irgendwas mit Schraubdeckel) Scheiß-Legasthenie…

  3. ? sagt:

    Im Beamtendeutsch muss alles wichtig klingen. Die Wortschöpfung selbst kann dabei auch gern völlig sinnbefreit sein. Bestes Beispiel dafür ist „verbringen/verbracht“. 😀

    • Gutfinder sagt:

      ? …aber in dem Moment, wo der Einbrecher das Zeug mitgenommen hat, macht’s wieder Sinn : die Apotheke hat dort Werte gelassen. Wer weiß, wohin der Typ die verbracht hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.