Eine neue Corona-Infektion in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Ich sagt:

    Was stimmt mit dir nicht eseppelt? Denken, schreiben, nachlesen ! 11 Corona Tote, 9 an Corona gestorben und 2 Corona Tote?

    • Irgendjemand sagt:

      2 sind an Corona verstorben, bei den anderen 9 wurde Corona nachgewiesen, aber die offizielle Todesursache liegt woanders.

    • IchDuErSieEsWirIhrSie sagt:

      Na was bei dir nicht stimmt, kann man lesen: du raffst es nicht. Nur 2 Menschen sind coronaursächlich verstorben, 9 hatten andere Todesursachen, waren aber coronapositiv. Beispiel für Doofies: Treppensturz, Genickbruch, Exitus. Coronapositiver Test -> „mit Corona verstorben“. Haste es jetzt kapiert?

  2. Ich sagt:

    Die 2 Toten sind ja auch an Corona gestorben. Warum schreibst du nicht gleich 11 Tote? Woher nimmst du diese Zahlen? Heut stirbt keiner mehr an Krebs, Herzinfarkt, Verkehrsunfall, Drogen oder Selbstmord, jetzt nur noch Corona. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    • S. Dürsiee sagt:

      Heute sind in Deutschland – rein statistisch – ca. 2500 Menschen, in Sachsen-Anhalt ca. 90, in Halle ca. 9 verstorben, so wie – rein statistisch – jeden anderen Tag auch. Die zusätzlichen Toten durch COVID19-bedingte Erkrankungen sind – nicht nur rein statistisch – messbar. Halle ist eine von 80 Großstädten in der BRD. In Halle leben 0,3% der deutschen Bevölkerung. Daraus einen sinnvollen Wert für ein globales Phänomen extrapolieren zu wollen, ist ambitioniert.

  3. Kornelia Baumgartl sagt:

    Natürlich steigen die Zahlen wieder. War doch klar bei der vorschnellen Lockerung. Ich verstehe nicht wie man die Gesundheit der Bevölkerung so leichtsinnig riskieren kann. Allerdings glaube ich den Zahlen egal in welche Richtung ohnehin nicht. Hier wird genau wie schon jahrelang bei der Arbeitslosenstatistik gelogen.

    • farbspektrum sagt:

      Um 1 in Halle !

    • Lukas Hinterhuber sagt:

      So wie du glauben noch viele andere an Verschwörungen. Deswegen steigen die Zahlen wieder. Das ist nicht schwer zu verstehen.

    • Tim Buktu sagt:

      Ja Kornelia, wie erwartet explodiert die Zahl der Infizierten nach der Lockerung wie erwartet exponentiell!
      Wir werden alle an Corona sterben, rette sich, wer kann… (Mit Maullappen, Klopapier und Sondersendungen in den Bunker).
      Leute, mal ehrlich: Wie lange wollt ihr euch eigentlich noch verar***** lassen?
      Ich kann über das Volk der Deutschen eigentlich nur noch den Kopf schütteln. Andererseits ist es interessant: Ich habe mich immer gefragt, wie das in den 30er-Jahren passieren konnte. Jetzt habe ich eine Ahnung davon.

  4. mirror sagt:

    Seit Wochen ist die Zahl der im Krankenhaus behandelten, die Belegung der Intensivbetten oder die Anzahl der Verstorbenen stabil. Wann kehrt endlich die notwendige, sachliche Gelassenheit in die Diskussion ein.

    • Otti sagt:

      Wenn die Impfung kommt.

      Denn wenn niemand impfen gehen würde. Hätten wir in Deutschland eine Seuche nach der Anderen. An alle Impfgegner, wenn keiner geimpft werden würde, wären alle schon an den anderen Seuchen verstorben. Bitte schaltet mal das Gehirn ein. Und an die veröffentlichten Zahlen glaube ich auch nicht. Das sind nur durchschnittliche Zahlen.

  5. Vi us sagt:

    Ist ja auch klar das es hoch geht wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.