Eine neue Corona-Infektion und neun Verstöße in Gaststätten

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Avatar Veit Zessin sagt:

    Der Balkan, die Türkei und der Iran sind z. Z. Hauptherkunftslaender von positiv Gestesteten. Statt dessen stigmatisieren die Entscheidungsträger Spanien, Griechenland und Dutzende weitere unserer Reiseländer und würgen mit überzogenen Quarantäneauflagen die Wiederbelebung des Tourismus ab. Steigende Fallzahlen von positiv Gestesteten auf Grund der Zunahme der Tests werden alarmistisch als zweite Welle hochgespielt. Winzerfeste und bald wohl auch Weihnachtsmaerkte werden verboten. Verhältnismäßig ist das nicht. Wissenschaftlich fundiert schon gar nicht.

    • Avatar Klaus sagt:

      Spanien, Griechenland und Dutzende. Was ist mit Ostsee, Erzgebirge und Spreewald? Feiner Patriot bist du. Pfui!

    • Avatar Philip sagt:

      Die Positivquote bei den Tests ist aber deutlich geringer als zu Beginn der Pandemie, da viel breiter, vorsorglicher getestet wird. Die Zahl der Neuinfektionen steigt nachweislich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.