Eselsbrunnen: Der Müllersbursche bekommt ein Kind


Überraschung am Dienstagmorgen am Alten Markt. Auf dem Eselsbrunnen thronte eine Frau mit Babybauch, platziert auf dem Esel, gehalten vom Müllersburschen. Versehen war die Installation mit den Worten „Love is on the way“.

Vor zwei Jahren diente der Eselsbrunnen schon einmal für Künstler. Weil die eigentliche Skulptur für Reparaturarbeiten abgebaut war, wurde ein kleiner Shrek-Esel aus Lastik auf das Podest gestellt. Weil der erste Interimsesel geklaut wurde, gab es wenig später einen neuen Esel.

Werbung