Feuerwehrleute spenden 300 Euro für Brandopfer

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Jens sagt:

    Was soll das mit diesem Geld gespende,
    Sie wird doch wohl eine Hausrat und Haftpflichtversicherung haben.
    Die bezahlt doch alles. Sachspenden für die erste Zeit, wie Kleidung, Spielzeug, was für den Hund finde ich ja in Ordnung. Aber warum denn Geld spenden.

  2. Denise sagt:

    Wegen der Einschulung sicherlich.
    Die Versicherung zahlt nur den Schaden, nicht die Einrichtung, soweit ich weiß.
    (Selbst wenn sie alles übernimmt, dauert das einige Zeit und die Familie ist verdammt nochmal obdachlos..)
    Außerdem warum so patzig? Es spendet nur wer spenden will. Sie wären sicherlich auch erleichtert wenn ihnen so etwas passiert und sie Hilfe bekommen. Man kann es einem Brandopfer ja einfach mal gönnen wenn dieses Hilfe bekommt anstatt sich aufzuregen..
    Unmöglich solche Aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.