Für die Sanierung: Peißnitzhaus sucht Fensterpaten

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Geldversenker sagt:

    Polnische Fenster für 1/3 des Preises hätten es auch getan. Ach und ich baue auch an meinem Haus, brauch momentan eine Eingangstür, die Einfahrt muss gemacht werden und das Dach könnte auch mal neu gedeckt werden. Wer will Pate sein?

  2. g sagt:

    Ich dachte für die Sanierung gibt’s üppig Fördergelder … wieso brauchts noch paten dazu? … da will sich jemand die taschen füllen.
    Na immerhin cleverer angestellt als die aus dem hasenstall.

    P.s. einen stein für ihre Auffahrt zahle ich… bitte veröffentlichen sie hier ihre kto Nummer und den Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.