Gastronomen und Einzelhändler in Halle können kostenlos E-Lastenräder ausleihen

Das könnte dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. VdH sagt:

    Mit Lastenrädern unterstützen sie die Wirtschaft, na ja besser als gar nichts aber schlimmer wäre noch Lastenesel gewesen.

  2. Ter sagt:

    EVH verleiht Räder und Lastenräder alles mit E Antrieb ist das nicht toll? Ob sich da welche melden die ihre Kunden damit bedienen wollen? Ich weiß es nicht aber umweltfreundlich soll es ja sein und ansonsten, na ja, eine Hilfe.

  3. Erika sagt:

    Was ist denn das für ein Mist? Ernsthaft…
    Die Gastronomie und Handel ist zu !
    Die brauchen Geld und kein Fahrrad… lächerlich

  4. Ohh sagt:

    Die verleihen die zwar kostenlos, aber wenn alle Geschäfte und Gaststätten zu sind braucht’s auch keine Räder. Einfach mal nachdenken vorher

  5. Haleluja sagt:

    Mensch, Herr Seppelt, gehen Sie mal in sich. Die meisten Menschen können selber kochen und brauchen keinen Lieferdienst. Was macht ein Besuch in einer gepflegten Gastronomie aus? Service, Freundlichkeit, Treffen mit Freunden und sich einfach mal verwöhnen lassen. Bei einem Lieferdienst kommt das Essen aus der Plastikschale. Merken Sie überhaupt noch etwas?

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Lieber Liebich-Anhänger, auch Einzelhändler – zum Beispiel Cierpinsky-Sport – liefern.

      Wenn man aber die Stadt wie Du nur vom montäglichen rumlungern am Markt kennt, muss man sich über nix wundern.

      • Besteller sagt:

        Woher kriegt man die Info, welche Einzelhändler liefern? Ne Übersicht wäre hilfreich. Hat nicht jeder Zeit, die Webseiten oder Geschäfte nach Infos abzuklappern.

    • 10010110 sagt:

      Die meisten Menschen können selber kochen […]

      Zwischen können und wollen gibt’s aber doch noch den einen oder anderen Unterschied. Außerdem will mancher Mensch ja auch nicht jeden Tag nur das essen, was er selber kochen kann.

  6. Er sagt:

    Eseppelt hast du dir schonmal Schnitzel mit Pommes liefern lassen falls nicht Probier es mal…. Es wird nicht schmecken. Und das trifft auch auf viele andere Speisen zu die ein Restaurant anbietet da das Konzept nicht auf lieferfähige Speisen ausgelegt ist . Klar könnte man sagen ändere das doch einfach aber soo einfach ist das nicht . Ein Restaurant was vor Corona nicht lieferte wird sich auch in der Pandemie nie im Liefergeschäft so etablieren das keine drastischen Umsatzeinbrüche zu verzeichnen sind. Die E-Bikes werden sowieso alle samt vor Döner Buden , Pizza Buden und allem was sonst vorher geliefert hatt stehen… Mal abgesehen davon 5 E-Bikes wow das ist als würde ich mich brüsten 50 Euro für alle Gastronomen der Stadt Halle gespendet zu haben … Das wird ne menge Helfen ….

  7. Was geht hier ab? sagt:

    Wie kann man hier nur so rummeckern?
    1.: dubisthalle ist eine Newsseite… Die Redaktion denkt sich die Aktionen also nicht aus, sie berichtet nur darüber.
    2.: Ja, viele, viele Unternemer:innen sind durch diese Pandemie sehr schwer getroffen. Der Lieferdienst von Speisen (und anderen Dingen) ist für viele UNternehmer:innen jedoch eine Möglichkeit, ein wenig Geld in die Kassen zu spülen und so ein Stück weit zu überleben. Dir schmeckt dein Schnitzel in der Assiette nicht? Verständlich, dann bestell nicht. Aber mecker auch nicht, wenn es angeboten wird.
    3.: Was die EVH da tut, ist meiner Meinung nach, eine gute Unterstützung. So viele clevere Unternehmer:innen haben auf Lieferdienst umgestellt, buckeln sich mit alten Fahrzeugen ab oder ihr Plan scheitert, weil sie keine Möglichkeit zur Auslieferung haben. Hier unterstützt ein Unternehmen kostenlos. Also was zur Hölle ist das Problem?

    • Er sagt:

      Ja sorry ein hoch auf die EVH 5 E Bikes und Lasten-Fahrräder für ehm wieviele Gastronomie Einrichtungen gibt’s in Halle ? Das ist sooo wahnsinnig toll das die EVH so etwas macht ich Krieg mich nicht mehr ein. Ach ja und den Service Kräften der Restaurants viel Spass beim Radeln im Januar und Februar die werden sich soo wahnsinnig darüber freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.