Halle braucht einen Nachtragshaushalt: Corona-Minus von 79,1 Millionen Euro

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. mirror sagt:

    Wo bleibt der Aufschrei der FFF-Kids, die müssen die Schuldenparty irgendwann bezahlen.

    Ich dachte, der größte Brocken Gewerbesteuerausfälle wird vom Bund und Land übernommen?

  2. farbspektrum sagt:

    Was solls, dann wird eben in der Gelddruckerei eine zweite Schicht eingelegt.

  3. Denkinstitut sagt:

    Den erbärmlichen Maskenverweigerern werden wir noch viel mehr finanzielle Schäden „zu verdanken“ haben. Die sollten im Zweifelsfall weder Impstoff noch Krankenbehandlung bekommen, wenn es zu eng wird.

  4. Hazel sagt:

    Das war doch abzusehen. Man darf aber nicht vergessen, das die städtischen Mitarbeiter zusätzlich Urlaub zur Betreuung ihrer Kinder bekommen haben. Oder die Oper war in Kurzarbeit und das Kurzarbeitergeld wurde auf 100% aufgestockt. Das sind auch Unsummen………, die im Stadtsäckel fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.