Halle hebt das Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen und städtische Regelungen zur Maskenpflicht auf

Das könnte dich auch interessieren …

25 Antworten

  1. Avatar Malle sagt:

    Na da, heute Abend Party, wette ich.

  2. Avatar Praktikant sagt:

    Also in Bahnen weiter mit Maske?

  3. Hallenser Hallenser sagt:

    Ich bin auch ohne Eindämmungsverordnung und ohne Test und Spritze, über die Corona-Krise gekommen.
    Mein Konzept war wahrscheinlich viel besser als des Krankheitsministers Spahn. Hahaha.

    • Avatar HallunkenSchunkel sagt:

      Hartz IV abgreifen, zu Hause 24/7 PS4 spielen sowie dazu Burger & Pizza bestellen und bei http://www.dubisthalle.de sein Windelmuß von sich geben?

    • Avatar Hallenser sagt:

      Naja, du hast selbst auf einer Demo von Maßnahmegegnern ein Maske getragen. Das hat schon geholfen. Am staatlichen Arbeitsplatz befolgst du sowieso alle Vorgaben. Insofern hast du die Eindämmungsverordnung sogar mustergültig erfüllt. Wie ein richtiger Staatsbürger eben. Tust nur im Internet immer so dümmlich, stimmts? 😉

      • Avatar ☀️ lacht, .... sagt:

        neee, der ist tatsächlich so *lol*

        kommt direkt in ein topp mit graf zahl und seine radextremisten.

        hetzen, trollen, triggern
        sinnvoller diskurs unmöglich.

    • Avatar Einmann sagt:

      Schlimm schließlich müssen die H1N1 Schnelltests die auch Covid erkennen noch abverkauft werden.
      Willst du dass die Hersteller Pleite gehen?

    • Avatar Tom sagt:

      Mensch Fadamo, du warst doch die letzten Jahre nicht an der frischen Luft.
      Einen besseren Coronaschutz kann es ja nicht geben. Aber schön ist glaube anders.
      Das Menschen mit einem vernünftigen sozialen Leben nach 1 1/2 Jahren genug haben, wirst du aber bestimmt verstehen.
      Also mal den Ball flach halten und vor dem Schreiben mal ruhig etwas überlegen. 😉

  4. Avatar Wtf sagt:

    Warte wo braucht man dann ne maske und wo nicht???

  5. Avatar J sagt:

    Und was ist mit den Kindern??!!! Die sitzen bei 30 Grad in Bahn und Schule mit Masken rum! Trotz sinnfreier Dauertestung … Es ist unerträglich, wie egal den deutschen Erwachsenen ihre Kinder sind …

  6. Avatar J sagt:

    ach, wieder gelöscht? Ihr seid journalistisch so sinnlos! Wisst ihr eigentlich, dass das „Zensur“ heißt, was ihr da tut? Naja, vielleicht lernt ihr auch noch was dazu …

  7. Avatar Sachverstand sagt:

    Endlich, dass Grundrecht „Saufen in der Öffentlichkeit“ ist wieder hergestellt! Gaaanz wichtig in Sachen toitsche Leitkultur!

    • Avatar Einmann sagt:

      Prohibition oder noch besser:

      Weintrinken (schurb al-chamr) gehört im islamischen Strafrecht zu den Hadd-Strafen. Es unterliegt je nach Rechtsschule verschiedenen Strafen – so kann der Alkoholkonsum mit 40 bis 80 Peitschenhieben oder, zum Beispiel im Iran, als Wiederholungstat, sogar mit dem Tode bestraft werden.

      Alkoholverbot im Islam – Wikipedi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.