Halle sperrt seine Plätze für Skateboarder und Inlineskater

33 Antworten

  1. Freiheit sagt:

    Unglaublich was hier abgeht 🥺wo soll das noch alles hinführen, viele der Verbote haben für mich definitiv nichts mehr damit zu tun Corona einzudämmen. Und ich möchte darauf hinweisen das ich definitiv kein Leugner bin, im Gegenteil, aber langsam kommt in mir ein ungutes Gefühl auf .

  2. Philanthrop sagt:

    Es wird immer obskurer. Einerseits brauchen die Jugendlichen dringend den Bewegungsausgleich an der frischen Luft um Folgeschäden zu verringern und andererseits sperrt er völlig sinnlos Plätze. Die Folge, weiteres Ausweichen auf die Parkplätze der Einkaufszentren. Ist Privatgelände und Ende der Oligarchenmacht. Der Bernd versteht gar nichts von Sozialwissenschaften. Wie auch als Narzist und Misantroph.

  3. G sagt:

    Toppi… Bewegung an der Luft sollte generell untersagt werden.. Dauerhaft.

  4. JM sagt:

    Skate ich eben zuhause, so!

  5. Verzug sagt:

    Richtig so, es wurde allerhöchste Zeit dass das gesperrt wurde. Die müssen jetzt mal mich scaten, können Skilaufen auf dem Smartphone.

    • k.hädicke sagt:

      was heißt „JETZT“ ?! JETZT ist ein moment und jeine wochen- oder monatelange einheit!
      durch so einen willkürmist werden die menschen nur depresdiv oder radikalisiert.

  6. Schule statt skaten sagt:

    Die Kids und Halbstarken sollten sich lieber zu Hause an den PC setzen und die Aufgaben der Schule erledigen.
    Die verblöden sonst noch Restlos.
    Naja.
    Kann man dann ja auf Corona schieben.
    Schon Lenin, Marx oder so ein Typ hat mal gesagt :“Lernen, lernen nochmals lernen“, Wissen ist Macht“.
    Und das stimmt sogar.

  7. Bürgerin sagt:

    Gib jemanden einen Führungsposten und du siehst wer er wirklich ist!
    Bald werden wir vorgeschrieben bekommen um welche Uhrzeit und wie lange wir raus dürfen.
    Verbote an der frischen Luft und das für Kinder und nie eine Begründung dazu, weil es vermutlich keine gibt! Er sollte sich was schämen!
    Diese unnötigen Verbote schüren nur Wut und Aggression. Aber vermutlich findet das der Herr Wiegand toll und hat Freude daran.
    Für mich ist dieser Mensch psychisch krank!

    • Dankbar sagt:

      @Bürgerin , wieso bald ? Wir sind doch schon eingesperrt, der Oberbernd traut sich bloß nicht das Kind beim Namen zu nennen, hat halt keine Eier…Die Bewegung wird hier in Halle von Woche zu Woche verstärkt eingeschränkt und ändern sich die Zahlen , nein !!! WENN DANN MÜSSTE ALLES RUNTER GEFAHREN WERDEN, AUCH DIE KOMPLETTE WIRTSCHAFT, NAHVERKEHR ETC…VOR ALLEM hier die Straba ,zu Diebstwechselzeiten sind die Bahnen rammelvoll ….auch das komplett runter!!! Ansonsten denke ich ,die sind im Rathaus vorallem der OB , verzeihen Sie das Wort nicht mehr ganz normal…Das wird Oberbernd mal mächtig auf die Füße fallen…

  8. Hallenser sagt:

    Und morgen sperrt man vermutlich die Radwege für den „Radsport“

  9. klaus sagt:

    Wer den Schwachsinn dieser Regelung nicht erkennt, der muss ja blind sein…

    Ich habe neulich 3 Jogger gesehen…wird das dann auch verboten?

  10. Hornisse sagt:

    Langsam bin ich auch dafür mal über eine Absetzung so eines Mannes nachzudenken.

  11. stephan sagt:

    Hieß es nicht in den Verordnungen, daß Individualsport erlaubt bleibt?

    • Skater sagt:

      Man skatet heute schon zu dritt aus mehreren Hausständen oder wie ist das zu verstehen? Zusammen abhängen dürfen die Jugendlichen mit oder ohne Brett.
      Ist das nur dämlich.

  12. Hornisse sagt:

    Nicht wenn das dafür verantwortliche Hirn fehlt.

  13. Daniel M. sagt:

    Jaaaa, wir kriegen die scheiss Jugend klein. Alles verbieten. Sport und Bewegung, Ausflüge von den lästigen Familien noch dazu. Alle wütenden sollten sich vereinen.

  14. LOL sagt:

    gib einem Menschen Macht, und man sieht, was er daraus macht

  15. Remus Lupin sagt:

    Als nächstes kommt dann ein Burggraben um den Ratshof (nch dem Vorbild dessen um den Reichstag…).
    Und als übernächstes ist ein antipandemsicher Schutzwall mit Wachtürmchen und Minengürtel fällig…

  16. Nette sagt:

    Hauptsache der Golfplatz am Hufeisensee ist geöffnet! Die Lobby muss ja gefüttert werden. Was ist an Skaten mit Einhaltung der Abstandsregel und MNS verkehrt. Wer lernen soll braucht auch den Ausgleich an der Luft.

  17. Rudolf Platt sagt:

    Wer skatet schon?Zig Tausende? Diesen Mist brauchen wir zur Zeit nicht.

  18. Wer wählt sowas? sagt:

    Was dieser Unsinn soll erschließt sich wohl keinem denkenden Menschen.
    Hauptsache Wiegand und die hallesche Versager Verwaltung können irgendetwas verbieten.
    Das ist ebenso obskur wie das Wiegandsche Verdikt vom Frühjahr: du darfst nicht allein auf einer Parkbank sitzen und lesen…kannste dir nicht ausdenken sowas. Realsatire vom Feinsten.
    Wer wählt so was?

  19. Jim Knopf sagt:

    Gut zu wissen, in all den Gotteshäuser wie Kirchen, Beethäusern, Synagogen, Moschen, kann sich dank Hyginekonzept das Coronavirus nicht weiter verbreiten. Das gleiche trifft für den Profisport zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.