Handwerkstag Sachsen-Anhalt fordert verpflichtende Berufsorientierung an allen Schulformen

Foto: Handwerkskammer Halle

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Gast sagt:

    Jaja, so kennt man das Handwerk in Sachen Ausbildung und Nachwuchsgewinnung. Immer nur fordern und selbst nichts aktiv beitragen.

  2. Wilfried sagt:

    Die Handwerkskammer sollte sich mal um Tarifbindung und Tariftreue ihrer Mitglieder kümmern. Dann könnte es, mit entsprechenden Entlohnungen, auch wieder attraktiv werden, im Handwerk zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.