Kabelnetzbetreiber S+K warnt vor Betrügern

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar Wilfried sagt:

    Wer bitte geht auf solch hanebüchenen Unsinn ein?

  2. Avatar Wilfried sagt:

    Nur seltsam, daß die vor 10-20 Jahren auch jünger waren und auf sowas nicht hereinfielen… warum dann also heute?

    • Avatar Ron sagt:

      Denk an die Kaffeefahrten. Die gibt’s schon viele Jahrzehnte. Auch heute fahren Omi und Opi mit und kaufen magische Decken und krebsheilende Schuheinlagen und Nahrungsergänzung zu Wucherpreisen. Manche nur, damit sie mal rauskommen.

      Und wenn sich ein Leben lang dein Partner um die Finanzen, Verträge, Abos usw. gekümmert hat, nun aber verstorben ist (daher allein lebende Senioren), dann bist du noch anfälliger für Trickbetrüger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.