Keine neue Corona-Maßnahmen in Sachsen-Anhalt – Land wartet erstmal Omikron-Entwicklung ab – „Falsches Signal“, sagen die Grünen

Das könnte dich auch interessieren …

47 Antworten

  1. Leser sagt:

    Übersetzt heißt das, die Zahlen müssen erst steigen. Offenbar hat der MP noch nie was von Prävention gehört!

    „Wie ihr Haus brennt! Greift das Feuer auf andere Häuser über? Nein, dann rufen Sie uns an, wenn auch die umliegenden Häuser brennen!“

  2. Halle01 sagt:

    Wenn jedes Bundesland seine eigene Strategie geht, ist das schon mehr als fragwürdig. Wie wird immer gesagt: Wir werden das Virus gemeinsam bekämpfen

    Lachhaft und traurig. das hin und her wird immer auf und ab gehen…

  3. Guti sagt:

    Nochmal für alle grünen Gutmenschen aus Sachsen-Anhalt und den Paulusviertel:

    Es interessiert NIEMANDEN was die Grünen Zusagen haben !!!!!!

  4. 10010110 sagt:

    Ach wäre doch nur Ober-Bernd Ministerpräsident. 😀

  5. Franz2 sagt:

    Bei einer Aussage muss ich der Dame von den Grünen widersprechen. Es sollte doch den Menschen möglich sein, nachzulesen was wo gilt. Das ist nicht schwierig – erfordert aber ein gewisses Maß an Intelligenz und die Fähigkeit zu wissen, wo man sich informiert … ok, wenn ich es überdenke, dann …

  6. Raketenmann sagt:

    Jetzt wo die Mutti weg ist fängt er tatsächlich an mit Denken.

  7. Traurig sagt:

    Das man es nach 2 Jahren immer noch nicht schafft zu geeigneter Zeit auf die Lage zu reagieren ist traurig. In diesem Sinne danke CDU..

  8. kitainsider sagt:

    Die grünen Panikmacher sind endlich raus aus der Regierung. Es besteht keinen Grund für irgendeine Verschärfung. Das Virus muss durchlaufen, wie viele Viren vorher. Das kann auch blinde Panikpolitik nicht aufhalten. Jeder kann sich impfen lassen und wer das nicht will, muss eben die Konsequenzen tragen. Und kommt nicht mit überlasteten Krankenhäuser etc. Die Zahlen stimmen hinten und vorne nicht und offensichtlich kann man noch auf viele Krankenschwestern und Pfleger verzichten (Impfpflicht).

  9. Marc sagt:

    Jeder kocht wieder sein eigenes Süppchen und hinterher wundern sich alle wieder.

  10. B wel sagt:

    In Sachsen Anhalt werden die dummen nicht weniger

  11. Daniel sagt:

    Dafür schätze ich Haseloff sehr. Immer besonnen und auf der Seite der Bevölkerung. Zumindest tut er wenigstens so. Nun wird es Zeit, Lockerungen auf den Weg zu bringen. die allermeisten sind geimpft, somit ist diese Pandemie unter Kontrolle. Ledigkichbdas Personal im Gesundheitswesen ächzt noch immer unter der unmenschlichen Last dieser ätzenden Pandemie. Aber dafür werden sie ja ordentlich verarscht, von den Sozis, wenn es um einen Bonus geht.

    • As sagt:

      Haseloff ist leider immer auf der Seite des Virus! Dafür kann man ihn schätzen, muss es aber nicht! Seit wann schützt die „alte“ Impfung mit dem veralteten Impfstoff vor Omikron? Auch frisch geboostert hat man nur 20% Schutz vor Ansteckung. Astrazenica hat man damals schlecht geredet, weil es „nur“ zu 67% vor Corona geschützt hat. Jetzt ist quasi jeder wieder ungeimpft und die Ungeimpften triumphieren.

    • Löwengrube sagt:

      Und von dir, wenn es um Lockerungen geht.

    • nurmalso sagt:

      „Ledigkichbdas Personal im Gesundheitswesen ächzt noch immer unter der unmenschlichen Last dieser ätzenden Pandemie.“

      Nein, das ächzt schon seit Jahren unter dem Kürzungswahn, hat nur vor Corona kaum einen interessiert.Die sinnlose Impfpflicht für das Pflegepersonal wird die Zustände nochmals verschärfen, da viele dann endgültig hinschmeißen.

  12. Joker sagt:

    Super, dann boomt die Gastro hier, weil alle aus anderen Nachbarbundesländern zu uns kommen

  13. As sagt:

    Hahahahahahaha. Methode weg sehen und nicht sequenzieren. Dann darüber freuen, dass man kein Omikron findet weil man ja nicht sucht. Geil – einfach nur geil.
    Vogel Strauss Methode in der Landespolitik. Dafür müsste man Haselhoff den goldenen Vogel Strauss überreichen.

  14. Gott sei Dank sagt:

    Oh mein Gott, was bin ich froh, daß diese faschistoiden freiheitsfeindlichen Grünen in der Opposition sind. Schade, daß sie überhaupt die 5% übersprungen haben.

    • Freddy sagt:

      Auch die müssen Angst haben vor Trump haben.

      • Rettesichwerkann sagt:

        Schwester Agnes , nein Susan , möchte noch mehr Coronakindergartendiktatur.
        Ich hätte auch einen Tipp an S. Susan: weniger grünes Dominagehabe , mehr Menschlichkeit u. mehr bürgerliche Freiheit .
        Die coronabedingte dreifach höhere Sebstmordrate bei Kindern scheint ihr nicht nicht hoch genug zu sein.

  15. Öpj sagt:

    Ach die Grünen haben wohl Ahnung? Das wäre ja mal was ganz neues

  16. Gerdi sagt:

    Die Grünen stürzen uns alle ins Unglück wann endlich werdet ihr es merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.