Kulturausschuss: Bahnhofsvorplatz soll Namen Genscher tragen

10 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Scheiß-Idee.

  2. Richtig, man hätte die Delitzscher Straße umbenennen sollen, das wäre eine korrekte und angemessene Ehrung für Genscher gewesen.

    • 10010110 sagt:

      Das Genscher-Haus/-Museum in Reideburg reicht für eine angemessene Ehrung aus. Straßen und Plätze nach Politikern zu benennen, ist eine Unsitte. Wenn überhaupt, dann sollte sowas nur mittels Zweidrittelmehrheit in einem Bürgerentscheid beschlossen werden, damit man sich auch sicher sein kann, dass eine breite Mehrheit dafür ist.

  3. @Binärcode
    Du bist genau so ein Spinner wie die im Stadtrat.

  4. geraldo sagt:

    Bahnhofsvorplatz find ich super! Kein Mensch sagt, komm, wir treffen uns auf dem Genscherplatz, nein, es wird weiter heißen, wir treffen uns vorm Bahnhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.