Kulturausschuss beschließt: 750.000 Euro mehr für die Freie Kultur in Halle

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. wolfgang sagt:

    Endlich mal eine gute Nachricht für die Kulturszene der Stadt.

    • Es war eine schwere Geburt.

      Es stimmt aber wirklich: Meine zahlreichen PARTEI-Freunde mit Stadtratsmandaten (das hat sich irgendwie so zusammengeläppert) haben herzlich gelacht, als ich denen erzählt hab, wie „viel“ Geld in Halle für die freie Kultur ausgegeben wird.

      Und als ich denen gegenüber erwähnt hab, daß sich Halle mit diesen Voraussetzungen auch noch als „Europäische Kulturhauptstadt“ bewerben möchte, fürchtete ich, Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten zu müssen. Es war aber nur ein Lachkrampf, aufgrund dessen sie sich auf dem Boden wälzten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.