Landtagswahlkampf: die Parteien holen ihre Spitzenpolitiker nach Halle

Das könnte dich auch interessieren …

21 Antworten

  1. Avatar .... sagt:

    Saskia Eskens? Als Antreiberin für die SPD? Ein Griff voll ins Klo!
    Jeder oder jede andere, aber sie ist eine Zumutung für die Partei!
    Verunglimpft eigene gestandene Genossen und wäre wohl besser bei den Linken aufgehoben.

    • Avatar ossi123 sagt:

      Saskia Eskens, kann man das Mensch denn auch mal treffen oder bleibt Sie in ihrer Filterblase?

      • eseppelt eseppelt sagt:

        steht doch sogar in dem Artikel, wo sie anzutreffen ist. Nicht nur kommentieren, auch lesen, auch wenn das Sonderschülern schwer fällt

        • Avatar Einmann sagt:

          Ihnen fällt das lesen schwer Herr Seppelt?
          Das sie gesundheitlich den Rundfunk aufgeben mussten war bekannt, aber … mehr?

          Und von 13 Uhr bis Abendbrot im Döner wer soll da ggf. 8 Stunden hoffen wenn die Person dann doch wie einst Martin Schulz ständige abgeschirmt oder nur gebriefte Jubelperser einen Zugang erhalten?

          • eseppelt eseppelt sagt:

            Rechtsterroristen wie Du (Geistesbruder von Balliet) will keiner sehen. Bleibe auf deinem Schrottauto am Händeldenkmal

  2. Avatar Itzi sagt:

    Zu spät kommer ihr braucht mich eure Spitzenpolitiker nach Halle zu holen, denn die haben das gleiche Prinzip wie ihr, vor den Wahlen versprechen und nachdem Wahlen vergessen, und deshalb müssen sie nicht extra nach Halle kommen

  3. Avatar MMn sagt:

    Schickt sie nach Hause Eure Spitzenkandidaten, was wollen die hier in Halle, sollen sie ihre Arbeit in Berlin tun und zwar so, dass auch ihre Wähler etwas davon haben

  4. Avatar Kommt Castro auch? Ja? Wann denn? sagt:

    Weil irgendjemand müsste die linken Penner ja mal wachrütteln. Mit Lenin und seinem Gefolge bis Ho-Ho-Ho-Chi-Minh braucht man hier nicht kommen, Commandante Ché haben die ja selber mit abgesäbelt …, Ortega ist fett geworden und … mehr is ja nich mehr!

  5. Avatar Original Kommentar sagt:

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das hier ausschließlich verbitterte griesgrämige und nur enttäuschte gestrandet Existenzen posten. Permanent negativ zu allem und jedem und selbst den Hintern nicht hoch kriegen. LASST sie doch werben für sich und Ihre Sache, von den Anonymusen hier hat sicherlich noch niemand etwas für die Gemeinschaft getan! Bemitleidet euch nur weiter selbst..

  6. Avatar Pepe sagt:

    Die haben doch Corona voll verkackt, aber Halle ist für Nieten
    wie gemacht. Unsere Kinder leiden unsäglich unter diesen Profis.
    Bleibt in der Ferne und schaut weiter in die Sterne.

  7. Avatar Wähler sagt:

    Halte ich für kontraproduktiv. ist doch wie früher zu SED-Zeiten, wo die Genossen der Bezierksleitungen und ihr fußvolk durch die ZK-Genossen auf Linie gebracht wurden.
    Oder was wissen den die „eingeflogenen“ Spitzenpolitiker wirklich über Sachsen-Anhalt und dessen Probleme ?

  8. Avatar _jo sagt:

    Während der Pandemie, können die nicht online?

  9. Avatar ITZIG sagt:

    Die Spitzenleute nach Halle zu holen, zeugt von einer allgemeinen Unsicherheit über den Ausgang der Wahl in Sachsen – Anhalt. Letztlich dient diese als Stimmungsbarometer für den Osten des Landes und könnte in ihrer Wirkung ausstrahlen. Auch soll hier gemessen werden, wie weit das von der Regierung hervorgerufene Demokratiedefizit der Coronakrise Auswirkungen auf die Entscheidung der Bürger hat.

  10. Avatar Karl Eduard sagt:

    Nachdem der Ostbeauftragte der Bundesregierung nun die Ostdeutschen heute quasi für zu blöd für die Demokratie erklärt hat, kommen nun die Lehrer der Volksparteien um uns noch schnell beizubringen das man nur durch deren Wahl Demokratieverständnis zeigt

    • Avatar @Ya sagt:

      @Karl Eduard: Das Frechste, was ich seit langem lesen durfte. Meinungsfreiheit nur, wenn man gleiche Ansichten hat? Laut dem Ostbeauftragten scheinbar.

  11. Avatar Öblö sagt:

    Wir wissen schon was Demokratie ist, ihr im Westen erzählte doch nur die, die euch an besten bescheißen, ihr merkt ja nicht mal wenn sie ihre Versprechungen nicht halten, aber rumjammern könnt ihr gut. Uns müsst ihr nicht bekehren und belehren schon gar nicht.

  12. Avatar Jecke sagt:

    Die Bütt ist sicher schon aufgebaut, werden auch rote Ppappnasen verteilt ?

  13. Avatar Der AUFRÄUMER sagt:

    „Esken wird unter anderem … im Bürgerpark Freiimfelde ..:“ Hahaha, endlich müssen die mal den Dreckstall aufräumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.