Leipzig mit Maskenpflicht in der Innenstadt, Abends und Nachts kein Alkoholverkauf

Das könnte dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Häh? sagt:

    „Unser Ziel muss es sein, einen zweiten Lockdown zu verhindern.“
    Hat der Leipziger OB zu tief ins Glas geschaut? Der zweite Lockdown beginnt am 02.11.

    • Ich sagt:

      Quatsch, das ist noch lange kein Lockdown 🙈 Dann wäre wieder alles zu. Keine Ausnahmen wie in Halle.

    • Verwaltung 5.0 sagt:

      Politiker. Die lügen berufsmäßig. Außerdem plappern die, was man denen vorher beim Briefing eingetütert hat. Prima machtlose Marionetten der eigentlich mächtigen Verwaltung.

    • Achso sagt:

      Von einem richtigen Lockdown (Ausgangssperre, Massenquarantäne) ist das noch meilenweit entfernt. Der Begriff wird nur von der Presse überwiegend falsch verwendet.

  2. Trotharian sagt:

    Das ist kein Lockdown, das ist eine „nationale Kraftanstrengung“

  3. Beobachter sagt:

    Hier gab es noch nie einen wirklichen Lockdown mit Ausgangssperren oder so.

    Schade für meine Restaurants des Vertrauens, dann werde ich als treuer Gast beim treuen Gastwirt eben nur mein Essen kaufen und daheim verspeisen.

  4. Jetzt sagt:

    Macht doch auch in Leipzig einfach dass was alle wollen, gesund bleiben. Die Masken sehen Scheiß aus tun aber nicht weh

  5. Herr sagt:

    Mein Leipzig Lob ich mir, die sind wenigstens einsichtig die Sachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.