Mann schlägt bei Kontrolle Bundespolizisten am Hauptbahnhof Halle ins Gesicht

2 Antworten

  1. Leon der Profi sagt:

    „Dabei schlug er einem Beamten ins Gesicht, beruhigte sich dann kurzzeitig, um dann nochmals absichtlich in das Gesicht des gleichen Beamten zu schlagen.“
    Ernsthaft?
    Der läßt sich zweimal aufs Maul hauen?
    Vor und nachdem der Nigerianer sich „beruhigt“ hatte???
    Ich bin stolz auf unsere Polizei. Echte Profis!
    Naja, ab morgen dann wieder zu fünft im harten Einsatz hinter dem Blitzer am Strassenrand. Deutsche Autofahrer ausnehmen ist eben einfach. Da lauert das wahre Böse. 🙂

  2. Wilfried sagt:

    Flache Reaktion vom Beamten. Der Deliquent hätte schon in seiner Bewegung abgeblockt werden müssen… Da muß der Beamte nochmal ernsthaft an sich arbeiten.
    Und nein, Bundespolizisten stehen nur in Ausnahmefällen hinter einem Laser, und hinter dem Blitzer schon gar nicht. Der macht das nämlich sogar ganz allein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.