MDV: das sind die neuen Ticketpreise für Halle ab August

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. ÖPNV-Nutzer sagt:

    Könnten Sie bitte möglichst alle Veränderungen kennzeichnen? Eine Viererkarte Kurzstrecke für Erwachsene z.B. kostet jetzt 6,80€, ab August 8,80€? Das wäre eine Preiserhöhung von 2€!

  2. mirror sagt:

    Die schaffen es nicht einmal, die Preissteigerung unter der Inflationsrate zu halten. In Sonntagsreden soll der ÖPNV gefördert werden und in der Praxis tun sie alles, damit möglichst kein Pendler auf den ÖPNV umsteigt.

    • ÖPNV sagt:

      ÖPNV ist jetzt schon schlecht und muss alleine in Halle mit Millionen subventioniert werden.

      • Michael sagt:

        Der öffentliche Nahverkehr wird immer von Steuergeldern abhängig sein. Davon abgesehen ist der Nahverkehr in und um Halle herum gar nicht so schlecht, wie manche ihn reden. Man braucht nur mal in die angrenzenden Kreise wie den Kreis Mansfeld-Südharz oder weiter ins nördliche Thüringen schauen. Da sieht man wie der Nahverkehr immer bescheidener wird und trotzdem ordentlich kostet.

  3. Alt-Hallenser sagt:

    An Michael:
    5x Daumen hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.