Neue Hinweisschilder für den Saaleradweg in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Avatar Fast gut sagt:

    Das ist eine tolle Maßnahme, keine Frage. Man sollte jedoch die Strecke auch fahrbar gestalten. Zum Beispiel wäre an der Kröllwitzer Brücke an der Treppe auf der Süd-Ost-Seite nach oben zur Kröllwitzer Straße eine geeignete Rampe sinnvoll und daher möglichst kurzfristig zu errichten.

    • Avatar rellah2 sagt:

      Vor allem für die, die mit Anhänger fahren, ist das eine Zumutung.

      Wer’s weiß, fährt schon vorher hoch {ist zwar bissel länger} und quer dann die Straße.

  2. Avatar Exilhallenser sagt:

    Genau dieser Radweg verläuft auch am Riveufer entlang. Dort ist ganz offiziell eine FAHRRADSTRASSE, was der Wirt an der Einmündung und diverse Autofahrer nicht begreifen wollen. Diese ist AUSSCHLIESSLICH für Radfahrer, und dort gilt an Einmündungen und abgesenkten Bordsteinen RECHTS VOR LINKS. Außerdem betreiben dort diverse Kraftfahrer Posing vom Feinsten.

  3. Avatar Oh, prima ... sagt:

    .. wieder eine Micoplastikquelle mehr! Warum kaufe ich eigentlich immer noch den ganzen überteuerten Ökoscheiss, wenn es doch auch einfach und billig geht …. äähhh … habe ich vergessen!

    • Avatar Radfuchs sagt:

      „….. wieder eine Micoplastikquelle mehr!….“

      Der Abrieb durch Witterung und Fahrradreifen ist natürlich dramatisch höher als bei den wesentlich größeren und von Autoreifen überfahrenen Straßenmarkierungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.