Neues Motiv: das sind Halles neue Glühweintassen

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Nachtschwärmer sagt:

    Hässlich, Design wie aus dem Sonderpostenmarkt.

    Und 17 Saufbuden? Man kann es auch übertreiben.

  2. Kiki sagt:

    Ich nehme mal an, als Nachtschwärmer bist auch du zur Weihnachtszeit abends mal auf dem Markt unterwegs. Dir dürfte also nicht entgangen sein, dass selbst diese 17 „Saufbuden“ jedes Jahr rammelvoll sind. Könnten ruhig noch ein paar mehr sein. Und wenn du das Design der Tassen häss,ich findest, musst du dir ja auch keine zulegen ?

  3. Bollwerk sagt:

    Das Aussehen dieser „Rentiere“ ist aber schon sehr ulkig. Die Gesichter sehen aus, wie Arschbackenhälften. Beide zusammen ergeben ein dickes Hinterteil. Wer auf fette Ärsche steht, wird mit den Tassen sicher glücklich.

  4. farbspektrum sagt:

    Die Gestaltung ist wirklich etwas … ähm… eigenwillig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.