Wiegand-Widerspruch abgelehnt: Stadt muss Schulsozialarbeiter einstellen

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. mirror sagt:

    Einfach ein Haus für die Sozialarbeiter bauen, schon wäre der Oberbaumeister der Stadt im Boot gewesen. Alles ohne Widerspruch.

  2. Bert sagt:

    Dem Autor fehlt der Überblick. Die Verwaltung hat die Einstellung der Schulsozialarbeiter in diesen Schulen unterstützt und umgesetzt. Der Widerspruch bezog sich auf einen anderen Punkt des Beschlusses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.