Papieratlas 2017: Halle (Saale) ist Mehrfachsieger beim Papierrecycling


Im Wettbewerb „Papieratlas 2017“ um die recyclingpapierfreundlichste Stadt gehört die Stadt Halle (Saale) erneut zu den Siegern. Die Stadt erhielt die Sonderauszeichnung „Mehrfachsieger“ für den fünften Sieg in Folge, weil sie unter anderem seit Jahren zu 100 Prozent Recyclingpapier in der Verwaltung einsetzt. Die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, nahm am Mittwoch die Auszeichnung bei einer feierlichen Veranstaltung in Berlin entgegen.

Die Initiative Pro Recyclingpapier führt den Städtewettbewerb um höchste Recyclingpapierquoten in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund durch.