Personal und Energie: Bierkanzlei wirft Burger aus dem Sortiment 

Das könnte dich auch interessieren …

14 Antworten

  1. Tomate sagt:

    Bestimmt weil man dort nicht mit dem Auto drinnen parken kann. Deswegen kommt da keiner hin… Wegen essen muss ich da eh nicht hin. Das Bier ist aber top.

  2. tja... sagt:

    Parkplätze statt Bänke – schön läuft der Laden.

    Nicht?

  3. Gewürzgurke sagt:

    Dann tut´s halt auch ne Fettbemme…

  4. Jim Knopf sagt:

    Mettigel werden gern genommen .

  5. Bettina sagt:

    Und? Will ich einen Burger, fahre ich zu MäcDoof!

  6. 10010110 sagt:

    Besser wäre es, sie würden Lukas Röse aus dem Sortiment nehmen.

  7. unlustig geimpfter sagt:

    Üblicherweise nimmt man Speisen von der Karte die nicht so nachgefragt sind wie erwartet … Im Artikel von „beliebten“ burgern zu sprechen ist zumindest irreführend.
    Bei beliebten speisen werden vom Kunden auch Preiserhöhungen akzeptiert.
    P.s. in China ist ein Sack Reis umgefallen.

  8. Arscharzt sagt:

    die änderung einer speisekarte ist schon eine wichtige neuigkeit

  9. Bierdumm in der Birne sagt:

    Wann wird bekannt gegeben, dass nur 2-lagiges Klopapier statt 3-lagiges angeboten wird?

  10. Egal sagt:

    Ob mit oder ohne Burger, ich werde die Autobörse gleich oft besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.