Pferd getreten: Tierschützer zeigen Trainer nach Vorfall bei Rennen in Halle (Saale) an

Das könnte dich auch interessieren …

31 Antworten

  1. xxx sagt:

    Tierquäler sind das Letzte!!

  2. Exilhallenser sagt:

    „Die Tierschutzorganisation PETA hat eine Anzeige beim Veterinäramt gegen einen Pferdetrainer erstattet.“

    Wo war denn die Organisation, als beim Fünfkampf im Sommer eine Trainerin ein Pferd geboxt hat und der Fall in Deutschland durch die Medien ging? Da gab es interessanterweise keine Anzeige.

  3. Malte sagt:

    Bei PETA braucht man halt keine Leistung zu bringen, da wird man auch nicht geboxt…

  4. Hammer sagt:

    Zur Strafe sollte das Pferd den Trainer verprügeln.

  5. Beifall sagt:

    Solche „Sportsfreunde“ sollten nicht mit kleinen Geldstrafen, sondern mit längeren Sperren belegt werden. Vielleicht hilft das im Schläger-Hirn. Und der hallesche Rennclub sollte sich sauber positionieren.

  6. xxx sagt:

    Wenn du dich gedanklich sortiert hast, kannst du dann noch mal versuchen, den gewollten Inhalt mitzuteilen.

  7. 10010110 sagt:

    Ich glaub’, mich tritt ein Pferd! 😮

  8. Konsequenz sagt:

    Danke PETA und schon mal einen schönen Gruß an den Tierquäler.

  9. Ev sagt:

    Nun übertreibt ihr’s aber. So ein tritt würde keinem Schaden. Da müssten viele schon wegen weniger suspendiert werden

  10. Mv sagt:

    Nun ist’s aber gut

  11. ???? sagt:

    Schlimm, wie sehr es alle aufregt, wenn ein Pferd leidet. Das Problem sind doch nur die Kameras. Wo ist der allgemeine Aufschrei wegen der Zustände in der Schweine und Rindermast? Warum ist es schlimmer Pferde zu misshandeln als Schweine oder Rinder? Jedes Tier fühlt! Eigentlich haben wir Tierschutzgesetze. Interessiert nur niemanden.

  12. Echt jetzt? sagt:

    Jeder der Tiere quält soll das erleiden was die Tiere erleiden müssen. Damit sie mal merken wie es ist. Und Hohe Geldstrafen, hier Ausschluss vom Pferderennen. Am besten wär natürlich Knast und hohe Geldstrafen. Wer gewalttätig gegenüber Tieren ist, ist meist auch Menschen gegenüber aggressiv bzw gewalttätig.

  13. aka electric sagt:

    Ich hab gelernt, das geht andersrum. Vom Pferd wird man getreten, das hat die größeren Beine.

  14. Ninchen89 sagt:

    Jeglicher Sport und generell Veranstaltungen (Zucht etc.) gehört endlich verboten! Genauso wie Massentierhaltung. Vorher wird das Leid der Tiere nicht enden, egal welches….

  15. Ebbe04Sand sagt:

    Sollte sich Das bestätigen, Lizenzentzug auf Lebenszeit! Darf nie wieder in so einem Ressort tätig sein!

  16. Joerg sagt:

    Betroffene heulen, der finale Rettungsschuss ist gerecht. Bedrohe keinen dann passiert nichts. Du vertrittst deine Meinung wohl mit Gewalt.

  17. Asche sagt:

    Wirklich schlimm, dass man sich über so ein ernstes Thema auch noch lustig machen kann!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.