Raub Nummer 7: Pizzabotin in der Südstadt überfallen

Foto: Baufirma

Das könnte dich auch interessieren …

27 Antworten

  1. Poseidon sagt:

    Halle muß aufpassen, daß es mit dieser Art von Kriminalität nicht bald deutschlandweit Schlagzeilen macht.

  2. Meckerbock sagt:

    Täter flüchteten zu Fuß … anschließend wird die Hochstraße kontrolliert .. purer und sinnloser Aktionismus.
    Aber natürlich einfach mit einen Streifenwagen zu realisieren.

    • Bollwerk sagt:

      Die Hochstraße zu kontrollieren, ist schon mal ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Bei Überfall Nummer acht würde ich vorschlagen, sämtliche LKWs auf der Autobahn 14 zu kontrollieren. Da könnte nämlich auch was interessantes sein.

  3. Fadamo Fadamo sagt:

    3 dunkle gestalten,merkt euch das.Wenn ihr solche typen seht ,bitte sofort die polizei anrufen.
    Ich werde jetzt alle dunklen gestalten bei der polizei melden.Vor allem wenn es drei sind.

  4. Rudi sagt:

    Derartige Überfälle gibt es doch nur, weil Menschen schlichtweg zu faul sind, ihre Pizza selbst abzuholen.

  5. Vulcanus sagt:

    Und du machst jetzt hier den Alleinunterhalter, weil dir anderswo niemand die nötige Aufmerksamkeit schenkt? Armselig.

  6. Vulcanus sagt:

    Ich sag’s ja! Alleinunterhalter.

  7. Poseidon sagt:

    Dass die Überfälle Halle eine bisher unbekannte Einfärbung geben, dürfte selbst einfachen Gemütern ihr Köpfchen erleuchten.

    Wichtig wäre es, hier schnell und zielführend die Verantwortlichen zu identifizieren und angemessen zu bestrafen.

    Es geht um den Ruf unserer Stadt !

    Die Hallespektrum-Trolle liegen, wie so oft, voll daneben.

  8. Röderberg1848 sagt:

    Eine kurze Erklärung, warum ich 5x hintereinander schreibe und es nicht in einem Kommentar zusammenfasse:

    Es scheint hier so etwas wie eine „automatisierte Text-Zensur“ zu geben.

    Wenn der Text eines Kommentars ein bestimmtes Wort-Volumen überschreitet und/oder mehrere Links enthält, rutscht der Kommentar auf eine Art „Wartestellung“ und es erscheint die Mitteilung
    „Your comment is awaiting moderation.“

    Manchmal wird, der so blockierte Beitrag, einige Stunden später, manchmal einen Tag später und manchmal auch gar nicht “freigegeben” und veröffentlicht.
    Leider habe ich die Regeln hinter dieser „automatischen Text-Zensur“ noch nicht verstanden.

    Meine 5 Einzelbeiträge hatte ich vorher in einem einzigen Beitrag zusammengefasst, welcher allerdings in diese „Wartestellung“ rutschte und sich immer noch darin befindet. Wahrscheinlich rutscht dieser Beitrag dann im Laufe des Dienstags (14.02.) dort heraus und dann ist er hier als gebündelter Text, doppelt zu lesen.

    @eseppelt, könntest Du dies bitte mal aufklären und erläutern? Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.