Saaleschule ist digital: elektronische Klassenbücher und Whiteboards in allen Räumen

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Rudi sagt:

    Jetzt brauchen die Schüler nur noch das Klassenbuch hacken. 🙂

  2. Wilfried sagt:

    Zum einen würde das Hacken wenig nützen, weil immer eine Sicherungskopie gespiegelt ist, und zum anderen haben Saaleschüler das überhaupt nicht nötig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.