Sachsen-Anhalt bei der BERLINALE 2021 – auch in Halle gedrehter Film dabei

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. m sagt:

    Asle und Saeed, ein Film aus Halle, die Namen von 2 Flüchtlingen die in Halle studieren, na der Film wird bedruckt prämiert wegen der hervorragenden Kulisse, Halle hat ja genug mit Graffiti zu bieten, so typisch verdeckte Straßen Ecken aus Amerika oder zerfallenes aus Russland, Halle hat davon alles genug. Der Film wird bestimmt gewinnen.

  2. mä k sagt:

    Mitfeiern und Spaß haben trotz Corona, hoffentlich kommts auch etwas auf den Inhalt am und hoffentlich kommt bald ein Film mit Schnee, da hatte Halle eine besonders gute und langanhaltende Kulisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.