Sperrung verschiebt sich: Hochstraßen-Auffahrt vom Glauchaer Platz weiterhin nutzbar


Der für Montag, den 6. Juni 2016 benannte Baustart zur Sanierung der Mühlgrabenbrücke verschiebt sich in den Monat Juli 2016. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Damit können das vorhandene Bauwerk und die Auffahrt zur B 80 vorerst weiter für den Fahrzeugverkehr genutzt werden. Grund für die zeitliche Verschiebung sind bautechnische Änderungen am Projekt, die eine Überarbeitung der Planungsunterlagen erforderlich machen.

Noch im Juni 2016 beginnen an der nördlichen Auffahrt zur Bundesstraße 80/Straße „An der Magistrale“ in Richtung Neustadt die Vorbereitungen und Einrichtungen zum Bau einer zusätzlichen Rampe. Dazu gehört auch die Verkehrs-Beschilderung.

Der genaue Termin der Sperrung Mühlgrabenbrücke und Aktivierung der Umleitung werden rechtzeitig bekanntgegeben.