Straßenbahn und Kleintransporter kollidieren an der Magistrale – Feuerwehr muss Fahrer befreien

17 Antworten

  1. Hallenser Schleicher sagt:

    „Magdeburger Flitzer“ – das sagt eigentlich schon alles!

  2. Genau so sagt:

    Ich frage mich, welche ausreden hier gefunden werden…nicht dunkel, keine unübersichtliche Straße.
    Vielleicht ein Radfahrer, der bei rot fuhr?

  3. 10010110 sagt:

    Also wenn ich schon was verbotenes mache, dann gucke ich mich doch drei Mal um, und wenn’s nur deshalb ist, um zu gucken, dass mich niemand dabei beobachtet. 🤦‍♀️

  4. Bauernlümmel sagt:

    Soweit ich dieses „Unternehmen“ kenne haben die an ihren Autos die Kennzeichen MD – CC…. 😜
    Tja.
    Man sollte mit den Scheunen Fahrzeugen auf dem Acker bleiben und nicht in der schönsten Stadt von Sachsen Anhalt rumkurven.
    😁😁😁

  5. Ich sagt:

    An der Kreuzung Bruchsee kann man gar nicht links abbiegen. Wenn, dann hat er wenden wollen mit dem flotten Flitzer. Die paar Meter weiter bis zur nächsten Kreuzung hat er sich wohl sparen wollen. Tja…

  6. Gork-vom-Ork sagt:

    Tja, Geradeauspfeile sind anscheinend für einige nur eine Art „Orientierungshilfe“, nicht nur für welche aus MD. Tagtäglich gern auch stadtauswärts auf der Merseburger Straße zu sehen. Bevorzugt auch von Fahrzeugen mit dem Kennzeichen „HAL“.

    Gute Besserung den Verletzten.

  7. Blindschleiche sagt:

    Aber da steht doch „Lieferverkehr frei“?!

  8. Wilfried sagt:

    Wozu diese fahrzeuge nun wirklich ausreichnde Spiegel haben, ist schleierhaft, wenn die Fahrer diese nicht nutzen…
    Wendetechniken in Nebenstraßen scheinen manchen Lenkern ein Buch mit 7 Siegeln zu sein…
    Herr, wirf Hirn vom Himmel, aber nimm ihnen die Regenschirme weg…

  9. Philipp Schramm sagt:

    Ich frage mich bei solchen Unfällen allen Ernstes, was haben die Fahrzeugführer in der Fahrschule gelernt, oder haben die ihren Führerschein im Lotto gewonnen?

    Ich bin von PKW bis 7,5 Tonner schon alles gefahren, auch Transporter (sogar mit Anhänger), allerdings benutze ich auch die entsprechenden Spiegel.

    • ???? sagt:

      Wenn Du alles richtig machst fällst Du ja auch nicht auf. Das schaffen tatsächlich immer noch die Meisten meistens, nur immer mal einer alle paar Monate halt nicht.
      Trotzdem gute Besserung wünsche ich verunglückten Fahrer, der daraus hoffentlich lernt.

  10. Fritz sagt:

    Leider kann man auch eine Kreuzung weiter unten ( Magistrale/ Zollrain) immer wieder Fahrzeuge sehen welche aus Richtung Parkplatz der Polizei/ Hauptpost kommend gleich in Richtung Halle wenden…

  11. Ich bin's sagt:

    Sieht man doch in Halle immer wieder: abbiegen oder wenden, wo es nicht erlaubt ist. Auch die Ecke Torstraße/Böllberger Weg. Da ist Stadtauswärts Rechtsfahrgebot ausgeschildert. Wie oft sehen dort Fahrzeuge (auch aus Halle) denen es zu viel ist, den richtigen Weg über eine der Nebenstraßen oder am Rannischen Platz zu nehmen.

  12. Gehtdichnichtsan sagt:

    Wie oft ich schon gesehen habe das die Polizei das wendeverbot auf der Magistrate ignoriert hat🙄(ohne Blaulicht an!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.