Strom, Wasser, Klo: Klimacamp bekommt (fast) nichts kostenlos

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Mandarine und B. Rufene sagt:

    Das öffentliche Interess steht ja nun gerade in Frage. Die behaupten das ja nur. Dabei sind sie garnicht befugt, öffentliches Interesse festzustellen. Niemand hat die dazu mandatiert oder berufen!

  2. 3xW sagt:

    Aber der OB ist doch der Meinung des öffentlichen Interesses.
    Deswegen gab’s auch die Genhmigung aus dem Rathaus 😉

  3. Dauercamper sagt:

    Nichts hält länger als ein Provisorium..Deutschland zentralster Campingplatz..darf man dort eigentlich auch mit Wohnmobil teilnehmen ?

  4. G sagt:

    Eseppelt.. Danke für die Nachfrage wegen der Kosten… Dann ist das eben so…. Das ist dann auch Demokratie.. Wie eben dem brüllaffen zu erlauben seine fast tägliche Show aufzuführen.
    Im übrigen steht genau vor dem Bundestag eine sog. Mahnwache der coronaleugner impfverweigerer und sonstiger verschwöhrngsfans…
    Mit dauerschleife video und allem drum und dran…. Auch das ist selbst an diesem exponierten Platz erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.