Verschlagwortet: A143

55

93 Millionen Euro mehr: Kosten für A143 explodieren

Die Autobahn 143 als Westumfahrung von Halle (Saale) wird deutlich teurer. Laut MDR geht die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH DEGES von mittlerweile 443 Millionen Euro aus, bislang waren 350 Millionen Euro angesetzt. ...

Artikel Teilen:
98

Protestbanner gegen Bau der A143

„Klimagerechte Verkehrswende jetzt. Keine A143“ steht auf einem großen Banner an der Autobahn-Baustelle bei Salzmünde. Angebracht wurde es am Baustellen-Kran und ist von weitem sichtbar.  Verantwortlich für die Aktion ist die Klettergruppe von Ende...

Artikel Teilen:
85

Radler demonstrieren gegen Autobahn-Neubau

Bei Salzmünde wird kräftig gebaut. Dort wird gerade die A143 weitergebaut. Doch die Proteste gegen den Autobahnbau reißen nicht ab. Am Sonntagnachmittag ist am Peißnitzhaus eine Fahrraddemo gegen den Bau gestartet. Die Route führt...

Artikel Teilen:
32

Fahrrad-Demo gegen die A143 am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr startet eine Fahrraddemo gegen den Weiterbau der A143. Die Autobahn durch das Naturschutzgebiet „Unteres Saaletal“ sei eine ökologische Katastrophe, sagt die BI Saaletal. Die A143 sei eine unglaublich...

Artikel Teilen:
103

Fahrraddemo gegen die A143

Unter dem Motto „Klimaschutz statt Autoschmutz – 5 Jahre Vertragsbruch endlich beenden! Autobahnbau-Stopp der A143“ gibt es am 12. Dezember eine Fahrraddemo gegen den Bau der A143. Dazu rufen die Bürgerinitiative Saaletal und ein...

Artikel Teilen:
33

Baustart für Weiterbau der A143

„Mehr Wald, weniger Asphalt“ – so schallte es am Dienstagnachmittag über die Hügel vor Salzmünde. Autobahngegner von Extinction Rebellion, Fridays For Future und der Bürgeriniative Saaletalhatten sich hier versammelt, um gegen den Weiterbau der...

Artikel Teilen:
17

Bäume gegen die A143

Am Dienstag findet im Beisein von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer der erste Spatenstich für den Weiterbau der A143 statt. „Wir werden zurückbuddeln und der Trasse Bäume in den Weg pflanzen“, kündigt die Bürgerinitiative Saaletal an....

Artikel Teilen:
8

Der A143 eine Grube schaufeln

Am kommenden Dienstag findet der symbolische Spatenstich für die A143 bei Schiepzig statt. Gegner der Autobahn haben nun angekündigt, unter dem Motto „Nicht mit uns“ den Festakt mit Protesten zu begleiten. „Wir werden zurückbuddeln...

Artikel Teilen:
5

Klima-Demo protestiert gegen A143, Dienstag ist Spatenstich

Am kommenden Dienstagnachmittag ist symbolischer Spatenstich für den Weiterbau der A143 im Westen von Halle. Erwartet werden zudem feierlichen Akt zwischen Schiepzig und Salzmünde Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sowie Landesverkehrsminister Thomas...

Artikel Teilen:
9

Bürger-Versammlung zum Neubau der A 143 am 22. Oktober

Am Dienstag, 22. Oktober 2019, findet von 18:00 bis 20:30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Weiterbau der A 143 statt. Interessierte sind herzlich in den Bürgersaal Bennstedt, Am Gemeindezentrum 1, 06198 Salzatal OT Bennstedt, eingeladen....

Artikel Teilen:
22

Pro und contra: Reaktionen zum A143-Urteil

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat, dass das letzte Teilstück der Bundesautobahn 143 gebaut werden darf. Damit kann der Autobahnring um Halle und Leipzig fertiggestellt werden. OB Wiegand SPD, CDU FDP, Landesregierung und IHK begrüßen...

Artikel Teilen:
100

A143: Weiterbau noch in diesem Jahr

Voraussichtlich im Herbst wird mit dem Weiterbau des noch fehlenden Abschnitts der A143 begonnen. Das hat Verkehrsminister Thomas Webel angekündigt. Im Jahr 2025 soll dann der Verkehr rollen. Das Bundesverwaltungsgericht hatte die letzte verbliebene...

Artikel Teilen:
43

Klage abgewiesen: A143 kann gebaut werden

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute die letzte verbliebene Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss für die Westumfahrung Halle (Saale) abgewiesen. Der CDU-Kreisvorsitzende und Bildungsminister Marco Tullner begrüßt das Urteil. „Juristische Auseinandersetzungen sind oft mühselig. Aber...

Artikel Teilen:
37

CDU in Halle-Dölau appelliert an A143-Gegner

Die CDU in Halle-Dölau appelliert an die Gegner der Autobahnverlängerung der A143, ihren Widerstand aufzugeben. Anlass ist ein Wahlforum zur Kommunalwahl. Dabei forderten die Einwohner eine Entlastung vom Durchgangsverkehr. Denn dieser führe in den...

Artikel Teilen:
17

Petition gegen die A143 übergeben

Vertreter der Bürgerinitiative Saaletal haben eine Petition gegen den Bau der Autobahn A143 an Vertreter des halleschen Stadtrats übergeben. 678 Menschen haben unterschrieben. Nicht einmal ein Zehntel der Befürworter des Autobahnbaus. Diese Petition haben...

Artikel Teilen:
78

Initiative sammelt Geld für Gutachten gegen A143

Der Kampf gegen den Weiterbau der A143 durch den Saalekreis ist noch nicht vorbei. Eine Bürgerinitiative sammelt Geld per Crowdfunding, um Gutachten und Fachanwälte bezahlen zu können. „Wir haben erkannt, dass die Autobahn nicht...

Artikel Teilen:
0

Demo gegen die A143

Am Montag wollen Umweltschützer auf dem Marktplatz in Halle gegen den Weiterbau der A143 protestieren. Die Kundgebung soll um 17 Uhr starten. 20 Uhr beginnt dann eine Podiumsdiskussion zur Autobahn in der Saaleschule in...

Artikel Teilen:
0

Umweltverband: A143 ist ökologische Mogelpackung

Der Eigentümer von Grundstücken im Saalekreis, über die der Weiterbau der A143 führen soll, hatte vor Gericht eine Schlappe einstecken müssen, ein von ihm angestrengtes Eilverfahren wurde abgelehnt. Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle...

Artikel Teilen:
0

Eilantrag gegen A143 abgelehnt

Der Eilantrag eines Unternehmens im Saalekreis, den sofortigen Vollzug des Planfestellungsbeschlusses zum Weiterbau der A 143 bis zum Hauptverfahren (für Frühjahr 2019 in Aussicht gestellt) außer Kraft zu setzen, wurde heute vom Bundesverwaltungsgericht in...

Artikel Teilen:
0

AfD will neue Klagen gegen A143 verhindern

Die AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt will neue Klagen gegen den Weiterbau der A143 verhindern. „Es ist zu hoffen, dass das Bundesverwaltungsgericht nicht schon wieder grünen Öko-Radikalen die Möglichkeit einräumt, ihre ideologischen Sabotageversuche auf...

Artikel Teilen:
0

Umweltverband AHA weiter gegen A143

Zwar hat der NABU erklärt, dass er nicht gegen den Weiterbau der A143 klagen wird. Doch es gibt auch andere Verbände, die gegen das Projekt sind, so der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale)...

Artikel Teilen:
0

Petition zum Weiterbau der A143 gestartet

Am Montag hat das Land bekannt gegeben, dass der Planfeststellungsbeschluss zum Weiterbau der A143 vorliegt. Doch ein Baustart ist das noch lange nicht. Denn vom 26. April bis einschließlich zum 9. Mai liegen die...

Artikel Teilen:
0

Planfeststellungsbeschluss für A143 liegt vor

Der jahrelange Streit um den Weiterbau der A143 im Westen von Halle könnte nun zum Ende kommen. Mittlerweile ist das Planfeststellungverfahren zum Weiterbau abgeschlossen. Die Autobahn soll die A38 mit der A14 verbinden, es...

Artikel Teilen:
OB Wiegand rechnet mit neuen Klagen gegen A143 0

OB Wiegand rechnet mit neuen Klagen gegen A143

Der Weiterbau der A143 im Westen von Halle war am Dienstag Thema einer Bürgerversammlung in Trotha. „Wir ersticken hier im Feinstaub“, beklagte eine Anwohnerin der Trothaer Straße und forderte einen zügigen Weiterbau. Der LKW-Verkehr...

Artikel Teilen:
57

Umweltverein nennt A143-Planungen eine Mogelpackung

Auch die derzeitigen Planungen für die A143 geraten unter Beschuss. Neben Anwohnern der Trasse meldet sich auch der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) zu Wort. Er spricht von einen „kostenintensiven, landschafts-,...

Artikel Teilen:
A143: Planfeststellung im kommenden Jahr? 9

A143: Planfeststellung im kommenden Jahr?

Am Dienstag war der geplante Weiterbau der Westumfahrung von Halle, der A143, erneut Thema der Beigeordnetenkonferenz. Dörte Riedel, Referentin im Fachbereich Planen, erläuterte kurz die Ergebnisse des Erörterungstermins. Aber einen konkreten Baustart konnte sie...

Artikel Teilen:
10

Stadtspitze berät zu Hochhausscheiben und A143

Die Zukunft der Scheibenhochhäuser in Halle-Neustadt ist wieder einmal Thema der Stadtspitze. Am Dienstag befasst sich die Beigeordnetenkonferenz mit einer möglichen Sanierungssatzung. Im April hatte der Stadtrat den Auftrag erteilt, prüfen zu lassen, ob...

Artikel Teilen:
A143: Erörterungstermin für Anwohner in Bennstedt 0

A143: Erörterungstermin für Anwohner in Bennstedt

Vom 27. bis zum 29. September 2016 findet im Gemeindesaal der Gemeinde Salzatal in Bennstedt (Am Gemeindezentrum 1, 06198 Salzatal, Ortsteil Bennstedt) der Erörterungstermin zur 4. Änderung und Ergänzung im Rahmen des ergänzenden Verfahrens...

Artikel Teilen:
17

A143: Wiegand fordert „höchste Beschleunigung“

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand macht Druck beim Weiterbau der A143 von Halle-Neustadt bis zur A14, der sogenannten Westumfahrung. Am Dienstag forderte er seine Verwaltung auf, „keine Hemmnisse“ aufzubauen und das Projekt mit „höchster Beschleunigung“...

Artikel Teilen: