Tierkadaver im Park am Thüringer Bahnhof: Reste von 4 Schafen

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Kunze sagt:

    Würden mehr Mülleimer etwas bringen?

  2. Du Poc sagt:

    Bin mal gespannt wo die Tierchen dann gegrillt werden. Balkon? Kanal? Im Park vielleicht? Oder doch irgendwo auf der Straße…

  3. klaus sagt:

    Darf vermutet werden, warum gerade jetzt jemand dort geschlachtet hat?

    • hallenser sagt:

      Ja es gab ein großes Fest, fast wie bei uns Weihnachten, wo aber als Höhepunkt Tiere geeopfert werden. Nur fallen solche vermutungen oft der Zensur oder Selbstzensur zum opfer, um die Willkommenskultur nicht zu stören.

  4. Joker sagt:

    Das Schweigen der Lämmer – Edition Halle. Mal sehen wer Hannibal ist.

  5. TierFreund sagt:

    Ja wenn ein einst so modernes Land sich Stück für Stück zurück zum Mittelalter entwickelt… braucht sich über Tierkadaver im Gebüsch nicht wundern.
    Und es wird nicht vom Schwein sein.

  6. Benni sagt:

    Ihr wisst doch alle woher der Schmutz kommt. Gewöhnt euch dran. Alle Jahre wieder zum Opferfest. Ihr blinden. Wacht auf und macht was dagegen. Ich als Bürger fühle mich belästigt. Es ist eure Aufgabe sowas zu unterbinden.

    • 10010110 sagt:

      Wieso sollen alle anderen es unterbinden, wenn du dich belästigt fühlst? Du hast 1989 auch nur hinter der Gardine gestanden während andere demonstriert haben, was (wenn du überhaupt schon alt genug warst)? Mach’ selber was, wenn es dich stört.

  7. Beerhunter sagt:

    Nein!!! Aber alle Jahre wieder, passiert das! Aber das darf nicht gesagt werden🙈😇 Waren bestimmt Nazis , um den Verdacht auf Moslems zu lenken😂😇😇

  8. Rasti sagt:

    Es war Opferfest. Noch Fragen Kienzle…?
    Die westliche Zivilisation ist inzwischen leider ein Fall für die Geschichtsschreibung und nur noch den älteren Generationen bekannt…

  9. Hallenser 55 sagt:

    Na muss man da noch groß raten was das für Kulturbereicherer waren ?
    Also ernsthaft man kann doch wohl 1+1 zusammenzählen, oder was war jetzt für ein arabisches Fest ?

  10. Hornisse sagt:

    Nur nachfragen,wer für Schächtungen zuständig ist,dann kommt man auch an die Täter.Ich glaube aber das dieser Kommentar wieder dem Rotstift zum Opfer fällt.

  11. Anwohner sagt:

    Und ihr geht alle zum Hündorf und kauft nicht Im Supermarkt das Fleisch, was pro 100g weniger kostet als Gummibärchen?

    Ihr Tierwohlhelden…

  12. Startamer sagt:

    Ich hab meine Nachbarn mal sonntags nachts um halb eins überrascht wie die in ihrem wohnungsflur ein totes Lamm oder Ziege zerlegt haben. Ich bin runter um mich über den Krach zu beschweren und da hockten die zu zweit und haben das mit Fleischerbeilen auf dem Boden zerteilt!…

  13. McCormick sagt:

    Haggis macht man aus Innereien des Schafs (Herz, Lunge, Leber), die man in einen Schafmagen tut. Zubereitung dauert den ganzen Tag, aber hält sich dann eine Weile. Einfach mal probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.