Unfälle auf der Europachaussee und am Georg-Schumann-Platz

2 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Die Einmündung am Georg-Schumann-Platz (früher übrigens Königsplatz) ist schon häufiger durch Unfälle mit Fahrradbeteiligung aufgefallen. Dort ist ein Zweirichtungsradweg in der Franckestraße und abbiegende Autofahrer aus der/in die Rudolf-Breitscheid-Straße gucken nicht immer in beide Richtungen.

  2. KGS sagt:

    Die Ecke ist echt gefährlich. Ich plädiere für Tempo 30 auf der Franckestraße und für Drängelgitter für die Radfahrer, um die Geschwindigkeiten dort herabzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.