Vortrag zum Hitler-Stalin-Pakt im Roten Ochsen in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Nachtschwärmer Nachtschwärmer sagt:

    Springers antideutscher Geschichtsfälscher vom Dienst, das wird bestimmt interessant. 😀

  2. Wilfried sagt:

    Die Wischiwaschi-Politik von GB und F hat ihr Zutun da wohl nicht verheimlicht. Der sog. Komische Krieg, wo Polens Alliierte das Problem ausgesessen haben, hat da einen positiven und verkürzenden Einfluß gehabt.
    Zum Thema Katyn: Wenn es nicht der NKWD gewesen wäre, hätten das „Problem“ wohl Himmlers Einsatzgruppen gelöst, wie später weiter in Polen und Sowjetunion …

  3. teu sagt:

    Es gibt Veranstaltungen,die muss man einfach schwänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.