Wegen Corona: auch der Mitteldeutsche Marathon fällt aus – Flair geht durch Auflagen verloren

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. JM sagt:

    Bin ich eigentlich allein der Meinung, dass das viel zu früh entschieden wird? Bis zur Veranstaltung sind es noch 5 Monate und sie liegt nach dem 31.8.. Manchmal verstehe ich die Entscheidungen nicht.

    • 10010110 sagt:

      Manche Veranstaltungen haben aber einen langen organisatorischen Vorlauf; und in Zeiten, in denen nicht mehr sicher ist, was in fünf Monaten los ist, ist es manchmal einfacher, einfach eine Veranstaltung von vorn herein abzusagen als dann kurz vorher wieder alles rückgängig zu machen, wenn es fast zu spät ist.

      • UM sagt:

        Grundsätzlich mag das so stimmen. Aber aus der Euphorie heraus wurde alles, ganz schnell platt gemacht, über Monate hinaus. Die nächste Welle und auch die übernächste……..werden kommen, egal, wie die heißen werden. Wird zukünftig alles abgesagt, weil Carola immer noch überall lauert

  2. Jo sagt:

    Richtige Entscheidung. Der Aufwand für die Organisation solcher Veranstaltungen ist zu groß. Im Oktober könnte möglicherweise die Lage wieder ernst sein. Keiner weiß es. Die Lockerungen jetzt sind völlig okay, aber wo es möglich ist, sollte man dieses Jahr noch vorsichtig sein. Bis man abschätzen kann, was wirklich noch kommt (oder nicht)…

  3. UM sagt:

    Grundsätzlich mag das so stimmen. Aber aus der Euphorie heraus wurde alles, ganz schnell platt gemacht, über Monate hinaus. Die nächste Welle und auch die übernächste……..werden kommen, egal, wie die heißen werden. Wird zukünftig alles abgesagt, weil Carola immer noch überall lauert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.