Wegen Corona: Halle ruft Katastrophenfall aus

Das könnte dich auch interessieren …

36 Antworten

  1. Hasenbunny sagt:

    Was heißt das jetzt genau für Halle?

  2. Drei ??? sagt:

    Was bedeutet das nun konkret?

  3. Diktatur vorwärts sagt:

    Dies war der zweite Streich und der dritte kommt zugleich! Wenn die alle nicht so vorhersehbar wären, wäre es wirklich beängstigend. Die armen Mittelständler und Unternehmen, Leute mit Krediten und Geldreserven, ihr werden auf die Fresse Fallen wenn die Falle zu schnappt. Das wäre die achte Währungsreform in unserem Land binnen 100 Jahren. Bald wischt Ihr Euch mit Euros den Hintern ab.

    • 10010110 sagt:

      Was erzählst du denn für einen Blödsinn? Seit wann hat Bernd Wiegand die Hoheit über die Europäische Zentralbank und der Katastrophenfall in Halle Auswirkungen auf die Regierungsform in Deutschland?

    • max sagt:

      Acht! Bei wem hast du denn noch so Währung umgetauscht? Und wo kommen plötzlich die ganzen Verschwörungstheoriespinner her? DAs sind die wichtigen Fragen.

  4. As sagt:

    Ne endlich! Meine absolute Hochachtung Herr Dr. Wiegand. Hier arbeitet ein Mann mit Verstand und Weitsicht. Wir sollten ihm alle dankbar sein. Vielleicht schafft er es damit zumindest das Allerschlimmste von Halle fern zu halten.

  5. Echter Hallenser sagt:

    27000 Betten auf 3400 Städte und Kommunen. Wie langsam hätten sie es denn gern?
    Wunschdenken mit Katastrophenalarm/Panik zu begründen, zeugt mehr von infantilen statt von pragmatisch überlegten Handeln.

  6. JM sagt:

    Werden wir jetzt eingesperrt?

  7. ABV sagt:

    Ich bin auch der Meinung… die weitere Ansteckung mit Schnupfen muss auf jeden Fall verhindert werden!

  8. Im Zug aus dem Ghetto sagt:

    Wehe einem läuft dieses Jahr die Nase, dann werden wir alle seine Kontakte in Sippenhaft nehmen, hat schon einmal prima funktioniert. Allen die es mit Fakten ernst nehmen, verspotten wir und lassen sie lächerlich erscheinen. Frei bewegen dürfen sich nur noch Leute die in der „Partei“ sind, allen anderen mit Corona-„Stern“ am Arm wird geraten im Ghetto zu bleiben. Wir stellen Züge zur den „sicheren Orten“ und kümmern uns um Eure Habseligkeiten. Gute Reise Demokratie, morgen kommt der Osterhase und niest auf seine Eier. Ist Verstand eigentlich auch rationiert???

  9. As sagt:

    Wer sich informiert oder informieren lässt, sollte inzwischen wissen, dass der „Schnupfen“ eher eine Lungenpest ist. Soweit alles klar? Verharmlosung der Politik vom Anfang bleibt natürlich in den Köpfen hängen……

  10. Tobias sagt:

    Kann mir jemand sagen ob das Auswirkungen auf die notbetreuung der Kitas hat?

  11. Tobias sagt:

    Was bedeutet das für die Notbetreuung der Eigenbetriebe Kindertagesstätten?
    Gibt es diese Betreuung trotzdem noch oder gibt es die jetzt auch nicht mehr?

    • 10010110 sagt:

      Warum immer solche überflüssigen und ungeduldigen Fragen? Hätte das irgendwelche Auswirkungen, wäre das kommuniziert worden. Mann, mann, mann. Einfach mal Ruhe bewaren und abwarten. 🙄

  12. Das Brötchen sagt:

    Nun ist das Oberbrot mit den Eiern in der Hose endlich zum König von Halle gekrönt worden. Chapeuz.

  13. PH71 sagt:

    Natürlich fällt jetzt eine differenzierte unpopulistische Betrachtung schwer, aber es ist nicht die Ausrufung einer Diktatur des OB. Vielmehr gewinnt man dadurch wertvolle Zeit die in einer förderalistischen Struktur sonst ungenutzt verstreichen würde. Respekt für den OB, dass er hier das Heft des Handelns in die Hand nimmt. Mag sein, dass er mit der einen oder anderen Entscheidung daneben liegt- sobald die Summe aller Fehler 0 ist, gut gemacht. Und nein die Regelungen der Notbetreuung bleiben unberührt !! Vertrauen wir doch mal kurz auf die Kompetenz der Leute die sich gerade mit nix anderem beschäftigen als der Eindämung des Virus- Danke

    • geraldo sagt:

      Mit Eindämmung kennt sich der OB ja auch besonders gut aus.

    • gruhni sagt:

      Ich freue mich über diesen sachlichen Beitrag . Es werden so viele „Comedy-Beiträge“ verfasst. Und es geht hier auch nicht um persönliche Sympathie oder Antipathie . Der OB zeigt Entscheidungsfreude und Mut!, das begrüße ich.Aber mehr Einschränkung, hoffe ich, soll es nun nicht mehr geben.Wir sollten uns gegenseitig beistehen, es ist eine sehr schwierige Zeit.

    • As sagt:

      „Ph71“ bringt’s auf den Punkt! Top!

  14. Zander sagt:

    Impfstoff wurde heute in den USA an Patienten getestet.Das sind Macher.Die haben einen Trump.Der macht Druck.Respekt.

    • As sagt:

      Genau. Und dieser tolle Macher hat seine Leute nicht getestet, weil er keine Infizierten haben wollte. Und genau der gleiche tolle Macher hat versucht unsere deutschen Forscher samt Impfstoff abtzuwerben, um diesen dann ausschließlich den Amerikanern zu verabreichen. Ganz ganz toller Macher….. Der ist doch von allen am letzten aufgewacht.

  15. Isab sagt:

    Alles Müll was hier jeder von sich gibt. Seht jetzt endlich der Wahrheit ins Auge!! Das sind keine Grippe Viren, das ist eindeutig ein Giftgasanschlag gewesen. Habt ihr schon mal erlebt dass bei einer Grippewelle solche Maßnahmen unternommen wurden?

    • As sagt:

      Verschwörungstheorien werden uns hier kein Stück weiter bringen……
      Wer oder was daran Schuld ist, ist doch nicht die Frage. Damit werden sich vielleicht, wenn wir ganz viel Glück haben und die Sache hier überstehen, noch Jahre andere beschäftigen. Jetzt heißt es erst einmal den Anweisungen folgen. Nur so haben wir eine Chance.

  16. Mo sagt:

    Das einfach nur lach Haft wenn sich schon im dölauer Krankenhaus eine Mitarbeiterin abgesteckt hat da frag ich mich .waschen oder Desinfizieren die sich nicht die Hände und warum kaufen alle Toilettenpapier und nicht Seife tut ihr euch alle nicht die Händewaschen oder tut ihr euch alle mit denn Arsch guten Tag sagen ihr musst einfach mal richtig nach denken vor was kaufen tut

  17. Neu0816 sagt:

    Oohh man. Mir wird schlecht, wenn ich hier so jubelnde Kommentare lese.
    Wenn ihr nur mal im Kopf so klar wäret, wie ihr tut! Ein bischen mehr hinterfragen und überlegen wäre nun angebracht!
    Der Mittelstand wird zerstört, Bürgerrechte abgeschafft, Soziale Bindungen unterbunden, Bargeld sollt ihr nicht mehr verwenden, usw usw.
    WIE ES ANDERS GEHEN KÖNNTE, WENN DIE POLITIK ES WOLLTE, BEWEIST RUSSLAND!
    WER GERNE WISSEN MÖCHTE, WIE ES DORT ABGEHT, NÄMLICH ZIVILISIERT, SOLLTE MAL IM INTERNET UNTER ANTI-SPIEGEL.RU NACHSCHAUEN.
    VIELEICHT ÖFFNET DAS JA DEM EINEN ODER ANDEREN ENDLICH DIE AUGEN!

    • As sagt:

      Mir wird schlecht so etwas zu lesen. Genau solche Deppen mit dieser Einstellungen haben es doch erst möglich gemacht, dass es soweit kommen musste. Der ausgerufene Katastrophenfall in Halle soll uns in Halle vor der eigentlichen Katastrophe schützen!!! Muss es erst draußen brennen und der Himmel rot sein, damit auch der letzte Vollhonk begreift, was gerade für eine Gefahrenlage ist. Vernünftiger Menschenverstand ist in den letzten Jahren echt verloren gegangen. Geh bitte unbedingt raus und lass Dich anhusten. Dann aber bitte anschließend auch allein in der Wohnung ersticken und nicht den anderen wertvolle Beatmungsplätze weg nehmen. Ok?

  18. PH71 sagt:

    Bei allem Verständnis über Ursachenforschung, Diffamierungen, Verschwörungstheorien, etc. sollte man doch das wesentliche nicht aus dem Blick verlieren- wie können wir dem entgegentreten!? Warum das Virus in Dölau gelandet ist!? Keine Ahnung, aber auch da arbeiten nur Menschen. Wäre es genau jetzt nicht das wichtigste die Folgen zu bekämpfen als nach Ursachen zu suchen!? Dafür bleibt nich genug Zeit…

  19. PH71 sagt:

    Bei allem Verständnis über Ursachenforschung, Diffamierungen, Verschwörungstheorien, etc. sollte man doch das wesentliche nicht aus dem Blick verlieren- wie können wir dem entgegentreten!? Warum das Virus in Dölau gelandet ist!? Keine Ahnung, aber auch da arbeiten nur Menschen. Wäre es genau jetzt nicht das wichtigste die Folgen zu bekämpfen als nach Ursachen zu suchen!? Dafür bleibt noch genug Zeit für alle Besserwisser…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.