Weihnachtsfrieden: keine Knöllchen und Bußgelder übers Fest

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. wolfgang sagt:

    Leider gibt es die „bösen Überraschungen “ auf der anderen Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.