Weniger Tote auf Sachsen-Anhalts Straßen

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Viktor sagt:

    Wenn jeder vernünftig und vorausschauend fahren würde und Verantwortung tragen würde, quasi als verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft, dann müsste es gar keine Unfälle mit Verletzten oder Toten geben. Es sind am Ende überforderte und sich überschätzende Menschen (meist mehr junge Männer als junge Frauen), die sich und ihr Leben nicht im Griff haben und deshalb eine Gefahr für andere sind.

    Schon mal überlegt, warum Menschen, die auch im Beruf Verantwortung tragen, auch deutlich weniger Unfälle verursachen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.