Zeugen finden bewusstlosen Mann am Galgenberg, vermutlich betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

8 Antworten

  1. Avatar Aha sagt:

    Besoffen Rad gefahren, das kommt aber selten vor.

  2. Avatar Richter sagt:

    Falls Führerscheinbesitzer,diesen gleich einziehen, empfindliche Geldstrafe und Sozialstunden leisten.

  3. Avatar H. Lunke sagt:

    Gute Besserung. Makaberer Fundort, der auf mich im übrigen eine zugleich faszinierende, aber auch düstere, unheimliche Ausstrahlung besitzt.

  4. Avatar Skål! sagt:

    Kann ich nachvollziehen. Ich bin seit den ätzenden Coronaeinschränkungen leider auch immer häufiger dabei, mir die Birne wegzuballern. Ohne Suff erträgt man dieses Coronaregime nicht mehr.

  5. Avatar Ze sagt:

    Oh je wer sich alles um wenn kümmert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.